03:19 29 Oktober 2020
SNA Radio
    Videoklub

    „Gigantischer Roboter“ in Area 51? Seltsame Sichtung auf Google Earth gemeldet – Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    414100
    Abonnieren

    Ein Weltverschwörer will auf Google Earth einen riesigen Roboter im Top-Secret-Gebiet in den USA - die Area 51 - entdeckt haben. Dieser soll ungefähr 16 Meter groß sein.

    Der bekannte Ufo-Enthusiast Scott C. Waring behauptet in seinem neuen Clip auf YouTube, dass Forscher in der Sperrzone Area 51 eine Armee von Riesenrobotern aufbauen.

    „Ich kann nicht glauben, dass es echt ist. Es sieht aus, wie eine neue Technologie, an der in der Area 51 gearbeitet wird“, kommentiert Waring das 2006 aufgenommene Satellitenbild von der Gegend.

    „Was ich sehe, sieht aus wie ein Roboter, ein riesiger Roboter, der auf seiner Rückseite liegt. Hier drüben ist noch einer“, so der Ufologe.

    Ihm zufolge misst der Roboter ganze 16 Meter.

    Während einige User von dem Fund fasziniert sind, reagieren andere Nutzer eher skeptisch auf die Bilder.

    „Er sieht aus, wie ein Haufen Müll und wie Trümmer mit einem Lichtspiel darauf“, so ein Kommentator.

    Area 51

    Um die mysteriöse „Area 51“ in der Wüste von Nevada ranken sich seit Jahrzehnten viele Gerüchte. Der Standort rund 200 Kilometer nordwestlich der Casino-Metropole Las Vegas soll als Testgelände für Spionageflugzeuge, etwa während des Kalten Krieges, gedient haben. 

    Ufologen wiederum sind überzeugt, dass die „Area 51“ die Überreste von Aliens beherbergt, die nach dem Absturz einer „Fliegenden Untertasse“ 1947 nahe der US-Kleinstadt Roswell geborgen worden waren. Für das Militärgelände in der Wüste von Nevada gilt Zutrittsverbot unter Androhung des Schießbefehls.

    dd/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    MdB Hansjörg Müller (AfD) zum Fall Nawalny: Die deutsche Seite will nicht kooperieren
    Hohe Corona-Zahlen: Drosten fordert „Mini-Lockdown“ und Lauterbach Kontrollen in Privatwohnungen
    Grenzverletzung verhindert: Su-27 verjagt französische Kampfflugzeuge – Video
    Tags:
    Scott Waring, Google Earth, Roboter, Area 51, USA