06:14 27 Oktober 2020
SNA Radio
    Videoklub

    China zeigt Video eines Atomschlags auf US-Basis

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    4217814
    Abonnieren

    Die Luftstreitkräfte der Volksrepublik China haben ein Video veröffentlicht, das dem Bomber vom Typ Xian H-6 gewidmet ist. Darauf wurde das Portal Rg.ru aufmerksam.

    Der zweiminütige Clip zeigt, wie ein H-6-Bomber in die Luft steigt, eine Rakete mit einem Atomsprengkopf auf einen Marinestützpunkt abfeuert und dann sicher auf die Heimbasis zurückkehrt.

    Obwohl das Zielobjekt nicht genannt wird, erkennt man in dem Video den Abriss vom Apra Harbor auf der Insel Guam, wo sich der größte Marinestützpunkt der USA im Pazifik befindet. Dabei wird der Raketenschlag gegen ein Atom-U-Boot versetzt.

    Dem Portal zufolge werden die Atom-U-Boote der Los-Angeles-Klasse dort seit 2001 stationiert.

    Der Bomber H-6 ist eine Lizenzkopie von der russischen Tu-16. Er wurde von China für die erste Luftkernexplosion über Lob-Nor am 14. Mai 1965 eingesetzt.

    Die tiefgreifend modernisierte Variante H-6K ist unter anderem mit stärkeren Saturn-D-30KP-2-Triebwerken und vergrößerten Lufteinläufen ausgestattet. Die Reichweite der Maschine beträgt 6000 Kilometer. Der Bomber kann sechs Marschflugkörper vom Typ CJ-10A oder eine ballistische Anti-Schiff-Rakete DF-21 tragen.

    dd/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Thai-König in Bayern: Maas droht mit Konsequenzen bei Rechtsverstößen
    Corona-Pleitewelle – Massive Arbeitslosigkeit: Oder Mut zu radikaler Steuerreform?
    Biden bezeichnet Russland als „größte Bedrohung für Amerika“
    Tags:
    H-6-Bomber, Xian H-6K, Guam, USA, China