06:12 27 Oktober 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Schiffe beinahe von Riesen-Tornado erfasst – Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    2533
    Abonnieren

    Ein riesiger Tornado ist über das Wassergebiet der Ussuri-Bucht in Wladiwostok gefegt. Dass die Schiffe in seiner Nähe unversehrt blieben, ist ein echtes Glück gewesen. Ein Video von dem Tornado haben Instagram-Nutzer veröffentlicht.

    Solche Tornados kommen sehr selten in dieser Region vor. Auf dem Video ist zu sehen, wie sich der Wirbel entlang des tobenden Meeres bewegt und in der Nähe der Schiffe vorbeizieht. 

    Dieser Fall ist laut dem TV-Sender NTV der vierte, der in der Region registriert wurde. 

    Laut dem regionalen Wetterdienst verlief der Tornado recht ruhig, ohne auf das Land überzugreifen. Eine Wiederholung des schlechten Wetters wird nicht erwartet. Der Tornado forderte keine Opfer oder Zerstörungen. Es gab jedoch einen starken Regen in Wladiwostok, der mehrere Straßen der Stadt überflutete. 

    om/gs

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Thai-König in Bayern: Maas droht mit Konsequenzen bei Rechtsverstößen
    Corona-Pleitewelle – Massive Arbeitslosigkeit: Oder Mut zu radikaler Steuerreform?
    Biden bezeichnet Russland als „größte Bedrohung für Amerika“
    Tags:
    Wetter, Schiffe, Wladiwostok, Pazifik, Russland, Tornado