04:30 29 Oktober 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Bundeswehrsoldaten üben „Königsklasse“: Verzögerungsgefecht im Mittelpunkt – Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    181898
    Abonnieren

    Die Bundeswehr hat ein Video veröffentlicht, das eine Übung des Verzögerungsgefechts zeigt. Von Soldaten wird es „Königsklasse“ genannt.

    Das Training fand auf dem Truppenübungsplatz in Munster bei Lüneburg statt. Dort trat die Panzergrenadier-Kompanie des Panzergrenadierlehrbataillons 92 dem angenommenen Feind entgegen.

    Vor der Übung waren alle Soldaten zuerst in Quarantäne, um eine Ausbreitung des Coronavirus zu unterbinden, wird in dem Video erklärt.

    „Und am Ende des Tages ist der Auftrag, diese Enge für sechs Stunden zu halten und den Feind im Zuge der Fläche zu zerschlagen“, so das Ziel der Truppe.

    „Ich persönlich sage, die Verzögerung ist die Königsklasse, weil die letztendlich Angriff und Verteidigung vereint“, so Lars Andresen, der die Übung leitete.

    Der Feind wurde schließlich nach sechs Stunden zurückgeschlagen.

    dd/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    MdB Hansjörg Müller (AfD) zum Fall Nawalny: Die deutsche Seite will nicht kooperieren
    Grenzverletzung verhindert: Su-27 verjagt französische Kampfflugzeuge – Video
    Hohe Corona-Zahlen: Drosten fordert „Mini-Lockdown“ und Lauterbach Kontrollen in Privatwohnungen
    Tags:
    Soldaten, Militär, Bundeswehr, Deutschland