03:55 28 Oktober 2020
SNA Radio
    Videoklub

    US-Ingenieure entwickelten täuschend echten Roboter-Delfin – Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    21446
    Abonnieren

    Das US-Unternehmen Edge Innovations hat Roboter-Delfine erschaffen, die künftig möglicherweise ihre natürlichen Vorbilder in Meeresparks ersetzen werden.

    Die in Kalifornien entwickelte Maschine wiegt 250 Kilogramm und ist gut zweieinhalb Meter lang. Solch ein ferngesteuerter Delfin kostet zwischen drei und fünf Millionen US-Dollar.

    Milliardenindustrie

    Nach der Einschätzung des Gründers und CEO von Edge Innovations, Walt Conti, leben derzeit etwa 3.000 Delfine in Gefangenschaft, die mehrere Milliarden Dollar einbringen – einfach nur für Delfin-Erlebnisse.

    „Es gibt also offensichtlich ein Bedürfnis, Delfine zu lieben und etwas über sie zu lernen“, zitiert die Nachrichtenagentur Reuters den Firmenchef. „Wir wollen diesen Appetit stillen, dabei aber andere Möglichkeiten anbieten.“

    Die Entwickler wollen ebenso künstliche Weiße Haie für Meeresparks oder sogar Kreaturen aus dem Jurazeitalter erschaffen.

    mo/mt/rtr

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Grenzverletzung verhindert: Su-27 verjagt französische Kampfflugzeuge – Video
    „EU will sich über Gesetz stellen“ – Lawrow über Sanktionen im Fall Nawalny
    „Das System wurde ruiniert“ – Warum häufen sich Umweltdesaster in Russland?
    Tags:
    Delfin