21:17 23 November 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Ultraschneller US-Heli knackt eigenen Geschwindigkeitsrekord – Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    143878
    Abonnieren

    Der vielversprechende Hochgeschwindigkeitshubschrauber SB>1 Defiant der US-Hersteller Sikorsky und Boeing hat bei den jüngsten Tests eine Geschwindigkeit von rund 430 Stundenkilometern erreicht. Dies berichtet der US-amerikanische Rüstungs- und Technologiekonzern Lockheed Martin.

    Nach Angaben von Lockheed Martin liegt die vom SB>1 Defiant neulich gezeigte Geschwindigkeit um 50 Stundenkilometern über dem zuvor aufgestellten Geschwindigkeitsrekord

    Demnach wurden dabei aber nur noch zwei Drittel der Spitzenleistung des Hubschraubers genutzt.

    Der Sikorsky Aircraft-Testpilot Bill Fell konnte den Hubschrauber zuerst auf 390 Stundenkilometer im Geradeausflug beschleunigen. Beim Sinkflug erreichte die Maschine dann 430 Stundenkilometer.

    SB>1 Defiant

    Der Hochgeschwindigkeitshubschrauber SB>1 Defiant wurde im Rahmen des Programms der US-Streitkräfte Joint Multi-Role Technology Demonstration gebaut. Er soll die Umsetzbarkeit der ungewöhnlichen Konfiguration demonstrieren. 

    Zu den zentralen Konstruktionsmerkmalen des SB>1 gehören der Koaxialrotor und der Schubpropeller. Diese sollen dem SB>1 höhere Geschwindigkeiten und Reichweiten ohne Abstriche bei der Manövrierfähigkeit ermöglichen.

    Dabei soll der Hubschrauber Geschwindigkeiten von über 450 Stundenkilometern erreichen.

    Der Erstflug der Maschine erfolgte am 21. März 2019 in West Palm Beach, Florida.

    dd/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Russland droht bei Weitergabe von Kontrollflug-Informationen an USA mit „harter Antwort“
    Nasa unterbricht Live-Stream: Was taucht hier vor ISS auf? – Video
    Waffenschmuggel vermutet: Ankara stoppt Bundeswehreinsatz auf türkischem Frachter
    Tags:
    Boeing, Sikorsky Aircraft Corporation, Hubschrauber, USA