15:43 25 November 2020
SNA Radio
    Videoklub

    „Jeder stirbt“: Frau ohne Maske flippt im Flieger aus und hustet andere Passagiere an – Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    11821
    Abonnieren

    Bei einem EasyJet-Flug ist es zu einem heftigen Streit gekommen. Bevor eine Frau ohne Mund-Nasen-Schutz aus dem Flieger verschwindet, hustet sie andere Passagiere an. Ein Mitfliegender filmte die Eskalation an Bord.

    Am Sonntag ist es bei einem EasyJet-Flug von Belfast nach Edinburgh zu einem Streit wegen der Maskenpflicht gekommen.

    Eine Frau weigerte sich, eine Maske aufzusetzen. Folglich musste sie das Flugzeug verlassen.

    „Jeder stirbt“, schreit die Maskenverweigerin im Clip.

    Doch bevor sie das Bordpersonal aus dem Flugzeug verweist, hustet die wütende Frau andere Passagiere an.  Ein Passagier filmte die verstörenden Szenen.

    Laut „Mirror“ bestätigte die Fluggesellschaft EasyJet in einer Erklärung, dass ein Fluggast auf Flug EZY481 am 18. Oktober von der Polizei festgenommen wurde, weil dieser sich geweigert habe, eine Gesichtsmaske zu tragen. 

    Gemäß den Richtlinien von EasyJet „müssen derzeit alle Passagiere ihre eigene Gesichtsbedeckung für ihren Flug mitbringen, die beim Boarding und an Bord immer getragen werden muss, außer beim Essen oder Trinken“.

    dd/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    „Ihr verdammten Kinder- und alte Menschen-Mörder“: Auto fährt in Tor des Bundeskanzleramts
    Medizinprofessor kritisiert Corona-Politik: „Die Zahlen des RKI sind das Papier nicht wert“
    Auch Verteidigungsamt betroffen: Trumps Regierung bereitet umfassende Sanktionen gegen Russland vor
    Tags:
    Fluggesellschaft EasyJet, Maskenpflicht, Coronavirus, Flugzeug