01:52 27 November 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Was zum Geier? Hunderte Greifvögel „besetzen“ US-Dächer – Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    1290
    Abonnieren

    Eine Frau hat im US-Bundesstaat North Carolina gruselige Szenen auf Video festgehalten. Sie zeigen, wie hunderte Geier auf den Hausdächern sitzen. Offenbar ruhten sich die Vögel dort einfach aus - der Anblick ist aber trotzdem unheimlich.

    Tracy Hamilton filmte laut Caters Clips dieses seltsame Spektakel am 11. Oktober in Indian Trail im US-Bundesstaat North Carolina, als sie mit ihrem Auto durch die Gegend fuhr.

    Sie hielt fest, wie dutzende Geier mit weit geöffneten Flügeln an jedem einzelnen Dach einer Reihenhaussiedlung sitzen.

    In den Kommentaren unter dem Clip tauschten die Zuschauer ihre Eindrücke über die Szenen aus.

    „Sie halten dort ihr wöchentliches Treffen ab“, scherzte ein User.

    „In diesen Häusern passiert etwas wirklich Schlimmes“, vermutete ein anderer Nutzer.

    „Mehr Informationen, bitte! Warum sind sie dort? Haben sie sich dort bereits zuvor versammelt? Ist dort jemand gestorben? Beerdigung? Ist es das Haus von Jack the Ripper?“, zeigte sich ein weiterer Kommentator interessiert.

    dd/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    „Reichstagssturm 2.0“ - Jetzt spricht Elijah Tee zu den Vorwürfen
    „Überraschung für Russen“: USA verlegen Raketenwerfer von Ramstein ans Schwarze Meer
    Deutsch-russische Wasserstoffkooperation beschlossen
    Tags:
    Dach, USA, Vögel