12:43 04 Dezember 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Zunehmende Vulkan-Aktivität auf Kamtschtka: Kilometerhohe Aschesäule steigt über Halbinsel empor

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    1152
    Abonnieren

    Der Vulkan Karymski auf der russischen Halbinsel Kamtschatka hat eine Aschesäule ausgestoßen, die eine Höhe von sechs Kilometern über dem Meeresspiegel erreichte. Dies gaben Vulkanologen der russischen Forschungsgruppe KVERT vom Institut für Vulkanologie und Seismologie der Russischen Akademie der Wissenschaften im Fernen Osten bekannt.

     „Die Aschenwolke breitete sich 24 Kilometer in nordöstliche Richtung aus“, so die Experten.

    Der Luftfahrt-Farbcode wurde deswegen auf Orange gesetzt. Dies bedeutet, dass der Vulkan eine Gefahr für tieffliegende Flugzeuge darstellen könnte.

    Nach Angaben des lokalen Katastrophenschutzministeriums sind aktuell keine Informationen über Aschefälle in den naheliegenden Ortschaften eingegangen. 

    Derzeit wird eine mäßige Vulkanaktivität beobachtet.

    Посмотреть эту публикацию в Instagram

    Публикация от Камчатка / Kamchatka (@belkamtour)

    Zuvor konnte eine Touristen-Gruppe, die auf einem Rundflug mit einem Hubschrauber in der Gegend war, eine von dem Karymski-Vulkan ausgestoßene Aschewolke beobachten. 

    Die Aufnahmen wurden am 21. Oktober gemacht.

    Der 1486 Meter hohe Karymski-Vulkan ist der gegenwärtig aktivste Vulkan auf der Kamtschatka. Seit 1996 spuckt er regelmäßig Lava und Asche.

    Der Vulkan liegt 155 Kilometer von der Hauptstadt der Region Kamtschatka, Petropawlowsk-Kamtschatski, die etwa 181.000 Einwohner zählt, entfernt.

    dd/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    • Tonnenschwerer Orca springt direkt vor Bootausflüglern aus dem Wasser
      Letztes Update: 15:46 02.12.2020
      15:46 02.12.2020

      Tonnenschwerer Orca springt direkt vor Bootausflüglern aus dem Wasser – Video

      Diese Ausflügler haben vor der US-Küste die wohl ungewöhnlichste Überraschung ihres Lebens erlebt: Nur wenige Meter vor ihnen sprang ein Orca aus dem Wasser. Der Moment wurde auf Video festgehalten.

    • Bienen „belagern“ Passagierflugzeug: Feuerwehr setzt rabiate Methode ein
      Letztes Update: 15:29 02.12.2020
      15:29 02.12.2020

      Bienen „belagern“ Passagierflugzeug: Feuerwehr setzt rabiate Methode ein – Video

      Ein Bienenschwarm hat sich auf einem Airbus A320 Neo an einem indischen Flughafen niedergelassen und somit dessen Abflug verzögert. Wie die Flughafenfeuerwehr den Flieger von Insekten befreite, zeigen die Aufnahmen aus dem Netz.

    • Amur-Tiger (Symbolbild)
      Letztes Update: 14:40 02.12.2020
      14:40 02.12.2020

      Tiger „inspiziert“ Raststätte in Russland – Video

      In der russischen Region Chabarowsk im Fernen Osten des Landes ist ein Tiger aus dem Wald in die Stadt gelaufen und hat Menschen in Angst und Schrecken versetzt. Viele retteten sich vor dem Raubtier in einer Gaststätte.

    • Bagger zerlegt Jumbo-Jet
      Letztes Update: 13:57 02.12.2020
      13:57 02.12.2020

      Bagger zerlegt Jumbo-Jet – Video

      Im Netz sind Aufnahmen von der Verschrottung einer Boeing 747 am internationalen Flughafen Lleida-Alguaire in Spanien aufgetaucht. Wie ein Bagger diese Aufgabe erledigt, zeigen die folgenden Videos.

    Zum Thema:

    Grenzdurchbruch aus Ukraine: Bewaffnete Gruppe will nach Russland eindringen
    Österreichs Kanzler Kurz: Migranten „importierten“ Corona-Fälle durch Heimatbesuche
    Journalisten von Sputnik und Baltnews in Lettland festgenommen – Moskau kritisiert scharf
    Tags:
    Asche, Russland, Kamtschatka, Vulkan