15:27 25 November 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Feine Aussicht: Paar filmt sich bei Sonnenuntergang – Hund hebt Bein und ruiniert romantisches Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    1373
    Abonnieren

    Eigentlich wollte dieses Pärchen ein romantisches Video beim Sonnenuntergang an einem Strand machen – allerdings machten ihm zwei Hunde, die plötzlich auftauchten, einen Strich durch die Rechnung.

    Nach sechs Monaten Beziehung entschied sich Robin Riley dazu, ihren Eltern in Ninilchik, Alaska, ihren Freund Blake Fahndrich vorzustellen. Um diesen Moment besser in Erinnerung zu behalten, beschlossen die beiden, sich an einem Strand beim Sonnenuntergang zu filmen.

    Doch statt romantischen Aufnahmen drehten sie eher eine Komödie.

    Als die Handy-Kamera bereits lief, tauchten im Bild zwei Hunde auf. Das Paar ging in die Hocke, um die Tiere zu streicheln.

    Der eine Vierbeiner lief direkt zu dem Handy und schnüffelte daran. Danach hob er sein Bein und markierte das Smartphone.

    „Ich fand es mehr als lustig, denn wie hoch sind die Chancen, dass so etwas passiert? Ich schaue mir immer noch das Video an und lache!“, zitiert die Zeitung „Daily Mail“ Robin Riley.

    dd/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    „Ihr verdammten Kinder- und alte Menschen-Mörder“: Auto fährt in Tor des Bundeskanzleramts
    Medizinprofessor kritisiert Corona-Politik: „Die Zahlen des RKI sind das Papier nicht wert“
    Auch Verteidigungsamt betroffen: Trumps Regierung bereitet umfassende Sanktionen gegen Russland vor
    Tags:
    Tiefe, Strand, Hund, USA