11:26 04 Dezember 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Seltene Vögel tappen auf Kamtschatka in Kamerafalle – Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    0 290
    Abonnieren

    Eine Kamerafalle in dem Kronozki-Naturresevat auf der russischen Halbinsel Kamtschatka im Fernen Osten des Landes hat seltene Vögel aufgenommen. Die Bilder zeigen hell gefärbte Gänse mit grauen Federn auf ihren Flügeln. Laut den Beobachtern wurden diese Vögel zum ersten Mal dort gesehen.

    Die Vögel erwiesen sich als gar nicht scheu: Sie knabberten am Gras in der Nähe des Turms, spazierten den Bärenweg am Fluss entlang, dann begaben sie sich ins Wasser und wechselten ans andere Ufer.

    Посмотреть эту публикацию в Instagram

    Публикация от Кроноцкий заповедник (@kronoki.ru)

    Dem Wissenschaftler des Kronozki-Naturresevats, Fjodor Kasanski, zufolge handelt es sich dabei um junge weiße Gänse.

    „Diese Entdeckung ist deswegen interessant, weil die einzige bekannte Kolonie weißer Gänse in Russland die Wrangelinsel im Autonomen Kreis der Tschuktschen bewohnt. Von dort aus fliegen sie für die Überwinterung in die USA und nach Kanada. Die asiatische Population, die einst im Nordosten Eurasiens nistete und in Südostasien überwinterte, gilt als fast ausgestorben aufgrund der irrationalen Ausbeutung von Tieren. Es gibt keine Informationen über ihre Winterquartiere und Nistplätze“, so Kasanski.

    Seltsam findet der Forscher allerdings, dass unter den gesichteten Vögeln keine erwachsenen Gänse zu sehen waren.

    Gänsefamilien trennen sich laut Kasanski in der Regel nicht sofort: Küken können noch ein oder zwei Jahre in der Nähe ihrer Eltern bleiben.

    Es bleibt aber offen, woher und wohin diese seltenen Vögel fliegen.  

    dd/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    • Tonnenschwerer Orca springt direkt vor Bootausflüglern aus dem Wasser
      Letztes Update: 15:46 02.12.2020
      15:46 02.12.2020

      Tonnenschwerer Orca springt direkt vor Bootausflüglern aus dem Wasser – Video

      Diese Ausflügler haben vor der US-Küste die wohl ungewöhnlichste Überraschung ihres Lebens erlebt: Nur wenige Meter vor ihnen sprang ein Orca aus dem Wasser. Der Moment wurde auf Video festgehalten.

    • Bienen „belagern“ Passagierflugzeug: Feuerwehr setzt rabiate Methode ein
      Letztes Update: 15:29 02.12.2020
      15:29 02.12.2020

      Bienen „belagern“ Passagierflugzeug: Feuerwehr setzt rabiate Methode ein – Video

      Ein Bienenschwarm hat sich auf einem Airbus A320 Neo an einem indischen Flughafen niedergelassen und somit dessen Abflug verzögert. Wie die Flughafenfeuerwehr den Flieger von Insekten befreite, zeigen die Aufnahmen aus dem Netz.

    • Amur-Tiger (Symbolbild)
      Letztes Update: 14:40 02.12.2020
      14:40 02.12.2020

      Tiger „inspiziert“ Raststätte in Russland – Video

      In der russischen Region Chabarowsk im Fernen Osten des Landes ist ein Tiger aus dem Wald in die Stadt gelaufen und hat Menschen in Angst und Schrecken versetzt. Viele retteten sich vor dem Raubtier in einer Gaststätte.

    • Bagger zerlegt Jumbo-Jet
      Letztes Update: 13:57 02.12.2020
      13:57 02.12.2020

      Bagger zerlegt Jumbo-Jet – Video

      Im Netz sind Aufnahmen von der Verschrottung einer Boeing 747 am internationalen Flughafen Lleida-Alguaire in Spanien aufgetaucht. Wie ein Bagger diese Aufgabe erledigt, zeigen die folgenden Videos.

    Zum Thema:

    Grenzdurchbruch aus Ukraine: Bewaffnete Gruppe will nach Russland eindringen
    Österreichs Kanzler Kurz: Migranten „importierten“ Corona-Fälle durch Heimatbesuche
    Journalisten von Sputnik und Baltnews in Lettland festgenommen – Moskau kritisiert scharf
    Sieben mögliche Raketen-Pannen verhindert – Roskosmos
    Tags:
    Gans, Vögel, Russland, Kamtschatka