21:19 23 November 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Corona-Infizierter macht Selbstversuch: So extrem ist Geschmacksverlust – Video

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    81018
    Abonnieren

    Ein US-Bürger, der an Corona erkrankt ist, hat einen extremen Selbstversuch gewagt. In einem Video zeigt er ein typisches Symptom der Krankheit – den Verlust des Geruchs- und Geschmackssinns. Der Clip geht nun viral im Netz.

    Russell Donnelly aus New Jersey, der sich mit Coronavirus infiziert hat, machte ein Experiment. Vor laufender Kamera verspeiste er nacheinander Zwiebel, Zitrone, Sardellen, Kapern sowie Senf.

    „Ich bin gerade positiv auf Covid-19 getestet worden und kann nichts schmecken“, sagt der Mann in dem Video.

    Den Selbstversuch lud er auf der Social-Media-Plattform TikTok hoch. Aktuell sammelte sein Experiment mehr als 18 Millionen Aufrufe.

    Coronavirus in den USA

    Seit Anfang November wurden in den USA täglich mehr als 100.000 Neuinfektionen gemeldet. Der höchste Wert von mehr als 187.000 neuen Infektionen seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie in den USA wurde am 13. November 2020 registriert.

    Nach Angaben der Johns Hopkins University sind in den USA bislang mehr als 11,5 Millionen Infektionen registriert worden. Mehr als 250.000 Menschen sind demnach an den Folgen von Covid-19 gestorben.

    dd/sb

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Russland droht bei Weitergabe von Kontrollflug-Informationen an USA mit „harter Antwort“
    Nasa unterbricht Live-Stream: Was taucht hier vor ISS auf? – Video
    Waffenschmuggel vermutet: Ankara stoppt Bundeswehreinsatz auf türkischem Frachter
    Tags:
    Essen, Infektion, Coronavirus, USA