23:56 23 Juni 2018
SNA Radio
    © RIA Novosti/Avrora.

    Russlands Präsident Dmitri Medwedew hat die russischen Politiker vor allzu scharfen Einschätzungen der Lage in Libyen gewarnt, die ihm zufolge einen „Zusammenprall der Kulturen“ hervorrufen können.

    Russlands Präsident Dmitri Medwedew hat die russischen Politiker vor allzu scharfen Einschätzungen der Lage in Libyen gewarnt, die ihm zufolge einen „Zusammenprall der Kulturen“ hervorrufen können.

    Themen:
    Internationale Sanktionen gegen das Gaddafi-Regime (985)

    Mehr Videos