15:55 21 Juli 2018
SNA Radio
    Videos

    Trotz Fehlstarts: „Sojus“ und „Proton“ werden auch künftig fliegen

    Zum Kurzlink
    Panne bei Start des Raumtransporters Progress M 12-M (21)
    0 0 0
    © RIA Novosti/Avrora.

    Laut der russischen Weltraumagentur Roskosmos besteht keine Gefahr, dass die Raketen der Typen Proton und Sojus, bei denen es im Februar beziehungsweise im August zu Abstürzen gekommen war, aus dem Weltraumverkehr gezogen werden.

    Laut der russischen Weltraumagentur Roskosmos besteht keine Gefahr, dass die Raketen der Typen Proton und Sojus, bei denen es im Februar beziehungsweise im August zu Abstürzen gekommen war, aus dem Weltraumverkehr gezogen werden. 

    Themen:
    Panne bei Start des Raumtransporters Progress M 12-M (21)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos