12:27 25 Februar 2018
SNA Radio
    Videos

    Nach Raketen-Panne: Amateur-Video zeigt die verlorenen Satelliten

    Zum Kurzlink
    0 0 0
    Kevin Fetter

    Ein Amateurastronom hat die beiden Satelliten Express-MD2 und Telkom-3, die beim Versagen einer Proton-M-Trägerrakete verlorengegangen waren, auf Video gebannt.

    Ein Amateurastronom hat die beiden Satelliten Express-MD2 und Telkom-3, die beim Versagen einer Proton-M-Trägerrakete verlorengegangen waren, auf Video gebannt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    • Unerfahrenes Rennfahrer-Team kriegt schmerzhafte Strafe
      Letztes Update: 12:10 25.02.2018
      12:10 25.02.2018

      Unerfahrenes Rennfahrer-Team kriegt schmerzhafte Strafe - VIDEO

      Bei diesem Offroad-Rennen in China ist es zu einem schweren Unfall gekommen, wobei das Rennfahrer-Team seinen Wagen aufs Kreuz legte.

    • Mysteriöses U-Boot gleitet unter Tauchern hinweg
      Letztes Update: 10:36 25.02.2018
      10:36 25.02.2018

      Mysteriöses U-Boot gleitet unter Tauchern hinweg - VIDEO

      Dieser Tauchgang hat mächtig für Überraschung gesorgt: Plötzlich erschien vor den Tauchern ein U-Boot. Spionage, Militär oder Unterhaltung - die Mission der Unterwasser-Maschine war unklar.

    • Gewaltiger Chemtrail um Erdhalbkugel auf Google Earth entdeckt?
      Letztes Update: 09:19 25.02.2018
      09:19 25.02.2018

      Gewaltiger Chemtrail um Erdhalbkugel auf Google Earth entdeckt? VIDEO

      Auf den Satellitenbildern von Google Earth wollen Verschwörungstheoretiker eine schockierende Entdeckung gemacht haben: Auf der Weltkarte fiel ihnen eine übergroße Linie auf, die sich schnurgerade vom Südpol in Richtung Nordpol zieht. Worum es sich dabei handeln könnte, wird zu einem neuen Streitpunkt unter Ufo-Enthusiasten.

    • US-Raketentriebwerk für Mega-Rakete erreicht Höchstleistung
      Letztes Update: 14:37 22.02.2018
      14:37 22.02.2018

      US-Raketentriebwerk für Mega-Rakete erreicht Höchstleistung - VIDEO

      Die US-Weltraumagentur NASA und das Unternehmen AeroJet Rocketdyne haben zum dritten Mal in diesem Jahr in einem Prüfstand das RS-25- Raketentriebwerk erfolgreich getestet. Der neue Testlauf dauerte 50 Sekunden lang. Dabei erzeugte das RS-25 seine Rekordschubkraft von 113 Prozent, wie die Nasa berichtet.