08:08 15 November 2019
SNA Radio
    Videos

    Merkel gegen Einfrieren der Beziehungen Nato-Russland

    Zum Kurzlink
    13179
    Abonnieren
    © Sputnik .

    Bundeskanzlerin Angela Merkel hat nach ihren Verhandlungen mit Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg erklärt, dass die Nordatlantische Allianz weiterhin eine Zusammenarbeit mit Russland anstrebt.

    Sie sprach sich auch gegen ein Einfrieren des Dokuments über die Zusammenarbeit zwischen der Allianz und Russland aus.

    Die Beziehungen zwischen Russland und dem Westen haben sich im Zusammenhang mit der Situation in der Ukraine verschlechtert. Anfang April  fassten die Außenminister der Nato-Länder den Beschluss, die Zusammenarbeit mit Russland einzustellen. Im Juni wurde beschlossen, die Wirkung dieses Beschlusses zu verlängern.

     

    Zum Thema:

    Putin und Merkel sprechen über Ukraine-Krise
    Merkel: Sicherheit in Europa gemeinsam mit Russland
    Merkel: Russland-Sanktionen weiterhin unvermeidlich
    Merkel: Russland-Kurs ist richtig
    Tags:
    NATO, Angela Merkel, Jens Stoltenberg, Deutschland, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos