23:34 17 Oktober 2018
SNA Radio
    Videos

    Trauer in Paris: Deutscher spielt Lennons Friedenshymne vor Bataclan

    Videos
    Zum Kurzlink
    Terroranschläge in Paris am 13. November 2015 (141)
    450

    Der deutsche Pianist Davide Martello aus Konstanz hat am Samstagmittag vor der Konzerthalle Bataclan John Lennons "Imagine" auf dem Klavier gespielt, um der Opfer des Terrorangriffes zu gedenken.

    „Stell dir vor, es gäbe keine Länder, das ist gar nicht schwer, Nichts, wofür es sich zu töten oder sterben lohnte, und auch keine Religion. Stell dir vor, all die Leute lebten ihr Leben in Frieden“, heißt es im Liedtext.

    Am Tag nach den dramatischen Ereignissen in der französischen Hauptstadt gingen tausende Trauernde auf die Straße, um Blumen an den Unglücksorten abzulegen.

    Bei dem Terrorangriff auf den Konzertsaal starben 100 Menschen bei einer Geiselnahme, die von der Polizei durch Stürmung beendet wurde. Die Pariser Konzerthalle, wo die US-Rockband „Eagles of Death Metal“ gespielt hatte, war mit 1.500 Personen ausverkauft.

    Bei Explosionen am Fußballstadion Stade de France, bei einer Massengeiselnahme in der Konzerthalle Bataclan und bei Schüssen auf verschiedene Cafés der Stadt sind laut offiziellen Angaben mindestens 129 Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 300 weitere wurden verletzt, 99 davon schwer.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    • ARD-Moderatorin Anne Will (Archivbild)
      Letztes Update: 18:51 15.10.2018
      18:51 15.10.2018

      VIDEO: Erdrutsch ohne Erde – Wie bei „Anne Will“ die Bayernwahl (v)erklärt wird

      von Andreas Peter

      Nach der Landtagswahl in Bayern überschlagen sich die Interpretationen. Die ausgiebige Befassung mit den großen Verlusten von SPD und CSU sowie den großen Gewinnen von AfD und Grünen verdeckt, dass sich im Kern nicht wirklich etwas verändert hat. Das zeigte auch die ARD-Sendung „Anne Will“, die sich Andreas Peter angesehen hat.

    • Licht-Meisterwerke: Magisches Leuchten über Berlin
      Letztes Update: 19:01 12.10.2018
      19:01 12.10.2018

      Licht-Meisterwerke: Magisches Leuchten über Berlin

      „Berlin leuchtet“ – und das im wahrsten Sinne des Wortes. Aktuell werden bekannte Gebäude und Architektur-Meisterwerke der Hauptstadt jeden Abend durch eine spezielle Licht-Installation magisch und traumhaft schön angestrahlt. Organisiert wird das Licht-Spektakel von der Festival of Lights GmbH.

    • BMW-Oldtimer
      Letztes Update: 16:09 06.10.2018
      16:09 06.10.2018

      Zeitreise: Oldtimer versetzen Berlin in Vergangenheit - Automesse eröffnet - VIDEO

      von Alexander Boos

      Alte Auto-Marken, historische Motoren und einen Haufen PS gibt es derzeit in Berlin zu bewundern. Und zwar auf der „Motorworld Classics Berlin“, der „charmanten Oldtimer-Messe“. Ferrari, Mercedes, BMW: Unter den Modellen sind die üblichen Verdächtigen, aber auch einige Exoten. Sputnik war vor Ort.

    • EXKLUSIV zur Bayernwahl: Linke will CSU maximal ärgern
      Letztes Update: 07:30 30.09.2018
      07:30 30.09.2018

      EXKLUSIV zur Bayernwahl: Linke will CSU maximal ärgern

      von Marcel Joppa

      Erstmals in der Geschichte könnte im Oktober die Linke in den bayerischen Landtag gewählt werden. Die Partei liegt in Umfragen knapp an der Fünf-Prozent-Hürde. Ihr Einzug wäre eine maximale Niederlage für die CSU, sagt der linke Spitzenkandidat Ates Gürpinar. Sputnik hat mit ihm über seine Pläne und die bayerische Parteienlandschaft gesprochen.

    Themen:
    Terroranschläge in Paris am 13. November 2015 (141)

    Zum Thema:

    Nach Blutbad in Paris: Europa muss sich von Illusionen trennen
    Schock-Video: Dramatische Flucht aus Pariser Konzertsaal
    Anschlag in Paris: Westen hat nur drei Wege – Politologe
    Fünf Terrorverdächtige in Brüsseler Migranten-Viertel gefasst
    Tags:
    Anschlagserie, Terrorismus, Paris, Frankreich