SNA Radio
    Videos

    Russische Luftwaffe setzt IS-Terroristen in Syrien mächtig unter Druck - VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    Russland vs. Islamischer Staat (889)
    121875

    Die russischen Jets haben innerhalb der vergangenen drei Tage mehr als 500 Terror-Objekte in Syrien zerstört, wie der Chef der Operativen Hauptverwaltung des Generalstabes der russischen Streitkräfte, Sergej Rudskoi, am Montag mitgeteilt hat.

    Rudskoi zufolge hat die russische Luftwaffe seit dem 25. Dezember 164 Einsätze gegen die Daesh-Miliz in den syrischen Provinzen Aleppo, Idlib, Latakia, Hama, Homs, Damaskus, Deir ez-Zor sowie Rakka geflogen und dabei  556 Terroristen-Stellungen zerstört.

    Auf den Aufnahmen sind russische Jets vom Typ Su-24 und Su-34 zu sehen, die vom Hmeimim-Luftwaffenstützpunkt aus ihre Luftangriffe gegen Terroristen am Montag geflogen haben.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Themen:
    Russland vs. Islamischer Staat (889)

    Zum Thema:

    Russlands Syrien-Einsatz: Terror-Öl-Konvoi in die Luft gejagt - VIDEO
    Immer startklar: Russische Kampfjets fliegen weiter Anti-IS-Luftangriffe in Syrien
    Anti-IS-Kampf in Syrien: Russischer Su-34-Jet versetzt Terroristen in Panik - VIDEO
    Syrien: Russische Helikopter gut gerüstet für neue Anti-IS-Einsätze - VIDEO
    Tags:
    Anti-Terror-Kampf, Terrorismus, Terrormiliz Daesh, Syrien