08:01 15 November 2019
SNA Radio
    Videos

    Der rastlose Kampf geht weiter: Russische Kampfjets fliegen neue Anti-IS-Einsätze

    Videos
    Zum Kurzlink
    Russland vs. Islamischer Staat (888)
    1853
    Abonnieren

    Russische Kampfjets Su-24S und Su-25S fliegen vom Luftwaffenstützpunkt Hmeimim aus zu weiteren Angriffen gegen die Terroristen in Syrien.

    Für den Anti-Daesh-Kampf in Syrien sind gegenwärtig mehr als 50 Flugzeuge der russischen Luft- und Weltraumkräfte im Einsatz: Kampfflugzeuge Su-25-SM (zwölf Maschinen), Frontbomber Su-24M und Su-34 (jeweils elf und vier Maschinen), Su-30SM-Kampfjets (vier Maschinen), Kampfhubschrauber Mi-24 (zwölf Maschinen) und Mi-8-Mehrzweckhubschrauber (vier Maschinen). Zusätzlich wird eine Fliegergruppe eingesetzt, die in Russland stationiert ist – vier Su-27SM-Flugzeuge, fünf strategische Bomber Tu-160, sechs Tu-95MS, acht Su-34 und 14 Tu-22M3.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Themen:
    Russland vs. Islamischer Staat (888)

    Zum Thema:

    Syrien-Einsatz: Russlands Luftwaffe geht schonungslos gegen den Terror vor - VIDEO
    Syrien: Russische Bomber attackieren große IS-Stützpunkte
    Mit Hilfe der Opposition: Russland zerbombt Treffpunkt von IS-Kommandeuren
    Anti-IS-Kampf in Syrien: Russischer Su-34-Jet versetzt Terroristen in Panik - VIDEO
    Tags:
    Anti-Terror-Kampf, Terrorismus, Terrormiliz Daesh, Syrien, Russland