18:52 25 September 2018
SNA Radio
    Videos

    Legendäres Monster: Sowjetischer T-35-Panzer im Ural nachgebaut - VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    918612

    Mehr als fünf Monate lang haben Mitarbeiter und Techniker der metallverarbeitenden Unternehmen am Ural gebrauch, um eine Kopie des schweren sowjetischen Panzers T-35 nachzubauen. Die legendäre fünftürmige Kriegsmaschine wurde nach Skizzen aus den 30-ern Jahren rekonstruiert.

    Der Panzer kannte vor dem Großen Vaterländischen Krieg weltweit nicht seinesgleichen. Zwischen 1933 und 1939 wurden 61 Panzer in vier Serien hergestellt.

    Sowjetische Panzer
    © Sputnik / Ramil Sitdikov
    „Mehr als ein Tausend Details wurden von den Bergbau- und Metallverarbeitungsunternehmen nach sowjetischen Entwürfen hergestellt. Der Panzer entspricht völlig seinem Original – er ist 55 Tonnen schwer, 10 Meter lang und 3,5 Meter hoch. Das einzige, was fehlt, ist der Motor. Deswegen ist der T-35 nicht fahrtauglich“, teilte Farit Hafizow, der Chef der Transportabteilung von „Uralelektromed“ mit.

    Das einzig „überlebende“ Exemplar ist das Vorserienmodell des T-35A von 1933/34, welches im Panzermuseum Kubinka ausgestellt ist.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Tarnkappentechnik: Russland entwickelt unsichtbaren Panzer
    Unsichtbare Panzer: Neue „Wunderfarbe“ für russische Militärtechnik
    Panzer-Killer: Russlands "Chrisantema" in Aktion
    Die tödlichste Blume: „Panzer-Killer“ aus Russland kennt kaum Konkurrenz
    Tags:
    T-35, Russland