09:35 12 August 2020
SNA Radio
    Videos

    Vergeblicher Fluchtversuch: Russische Luftwaffe erwischt IS-Terroristen in Latakia

    Videos
    Zum Kurzlink
    Russland vs. Islamischer Staat (888)
    353394
    Abonnieren

    Russlands Verteidigungsministerium hat neue Aufnahmen von russischen Luftangriffen auf eine IS-Kommandostelle in der syrischen Provinz Latakia veröffentlicht. Die russische Luftwaffe hat außerdem ein Ausbildungslager bei Kinsibba im Nordosten von Latakia zerbombt, dabei wurden mehr als 20 Terroristen getötet.

    Russische Kampfjets hätten in der vergangenen Woche in Syrien mehr als 468 Einsätze geflogen, teilte Igor Konaschenkow, der Sprecher des russischen Verteidigungsministeriums, am Montag mit.

    Zerstört worden seien 1.354 Objekte der Terrorinfrastruktur in den Provinzen Aleppo, Latakia, Hama, Homs, Damaskus, Rakka, Deraa und Deir ez-Zor.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Themen:
    Russland vs. Islamischer Staat (888)

    Zum Thema:

    Syrien: Russische Bomben verhindern IS-Sturm auf Deir ez-Zor
    Russisches Militär bestätigt: Su-35S-Kampfjets bereits in Syrien
    Nistet sich Russlands Militär in Nordsyrien ein?
    „Times“: Russische Soldaten unweit von US-Geheimbasis in Syrien geortet
    Tags:
    Anti-Terror-Kampf, Terrorismus, Terrormiliz Daesh, Syrien, Russland