15:17 22 September 2017
SNA Radio
    Videos

    Technischer Defekt: Russische Boeing in Dominikanischer Republik notgelandet - VIDEOS

    Videos
    Zum Kurzlink
    0 2189224

    Ein russisches Passagierflugzeug vom Typ Boeing 777-200 ist wenige Minuten nach dem Start vom Flughafen Punta-Kana wegen eines technischen Problems notgelandet.

    Im Internet wurden bereits die ersten Bilder und Aufnahmen von Augenzeugen veröffentlicht. Auf dem Video sind alarmierte Krankenwagen und Feuerwehr zu sehen. Die Fluggäste verlassen das Flugzeug mit ihrem Gepäck über die aufblasbaren Notrutschem.

    ​Die Crew hatte wegen eines technischen Defekts beschlossen, zum Flughafen zurückzukehren. An Bord der russischen Fluggesellschaft Orenair befanden sich 351 Fluggäste und 20 Mitglieder der Flugzeugbesatzung. Bei der Notlandung ist das vordere Fahrwerk in Brand geraten. Keiner wurde dabei verletzt.

    Die Boeing war auf dem Weg von der Dominikanischen Republik nach Moskau.

    Zum Thema:

    Flugzeugabsturz über Sinai: Sind Graue Wölfe dafür verantwortlich?
    Alptraum-Flug: Koreanisches Flugzeug von Jing Air startet mit offener Tür
    Japanisches Flugzeug wegen verlorenem Teil notgelandet
    Ägyptens Flugzeuge bekommen in Kürze russischen Bordschutz
    Tags:
    Flugzeug, Dominikanische Republik, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos