Widgets Magazine
09:38 23 Oktober 2019
SNA Radio
    Videos

    Höchst peinlich: Ukrainischer General in Unterwäsche vor der TV-Kamera - VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    1312412
    Abonnieren

    Der General der ukrainischen Armee und ehemalige Chef des Auslandsgeheimdienstes Nikolaj Malomusch hat sich bei einem Live TV-Interview förmlich blamiert. Die Zuschauer der Lifesendung bekamen von ihm etwas zu viel zu sehen: Malomusch stellte seine gestreifte Unterwäsche zur Schau.

    Bei einem Interview für den TV-Sender 112 hat sich der General unerwartet bloßgestellt. Am Ende des Gesprächs erhob sich Malomusch von seinem Stuhl und stellte dabei den Zuschauern seine gestreifte Unterwäsche zur Schau. Der General hatte wohl geglaubt, dass die Menschen nur seinen Oberkörper sehen würden, deshalb hatte er sich gar nicht erst bemüht, eine Hose anzuziehen. Und alles wäre bestens verlaufen, wenn er sich einige Sekunden später erhoben hätte. Der Moderator war sichtlich verblüfft, konnte sich aber schnell fassen und sprach seinen Text zu Ende.

    Malomusch hatte 2014 zu den Präsidentschaftswahlen kandidiert. Nun ist er Vorsitzender der Ukrainischen Partei für Ehre, Kampf gegen Korruption und organisiertes Verbrechen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Tags:
    Ukrainische Armee, Geheimdienst, Ukraine