Widgets Magazine
20:53 20 Oktober 2019
SNA Radio
    Videos

    Stürmischer Norden Russlands: Boeing fast von Landebahn weggeblasen

    Videos
    Zum Kurzlink
    4306
    Abonnieren

    In der russischen Stadt Norilsk im Krasnojarsker Gebiet hat starker Wind eine Boeing fast um 180 Grad umgedreht. Wie Augenzeugen berichten, gehörte diese Boeing-737-Maschine der Fluggesellschaft NordStar. Das Video wurde angeblich von den Angestellten des Alykel-Flughafens aufgenommen.

    Der Pressedienst des Flughafens aber versicherte, dass sich aktuell keine Flugzeuge auf der Start- und Landebahn befänden. Alle Flüge wurden wegen des Unwetters gestrichen.

    In Norilsk wütet seit Anfang der Woche ein für Sibirien recht typischer, jedoch außergewöhnlich starker Sturm mit einer Windstärke von bis zu 30 Meter pro Sekunde.   Am 21. März hatte ein starker Wind bereits das ganze Dach eines fünf-stöckigen Hauses im nahegelegenen Dudinka abgehoben und niedergerissen. Verletzt dabei wurde niemand.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Mensch gegen Natur: Fußgänger kämpfen mit rasendem russischem Sturm
    Schock-Aufnahmen aus Türkei: Schneemassen stürzen von Moschee-Dach auf Fußgänger
    Dramatisches Unwetter in Russland: Ganzes Dach von Sturm abgedeckt - VIDEO
    Eiseskälte in Russland: Wenn selbst Wischwasser zu Eis erstarrt
    Tags:
    Wetter, Boeing 737, Norilsk, Russland