17:48 19 Juli 2018
SNA Radio
    Videos

    Wundersamer Baikalsee - glasklare "Perle Sibiriens" - VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    3943

    Den Baikalsee muss man gesehen haben: Viele träumen davon, immer mehr Touristen aus aller Welt fahren tief ins Herz Sibiriens, um dieses Naturwunder zu bestaunen. Dieses Zeitraffer-Video bietet Ihnen die Möglichkeit, das sibirische "heilige Meer" von zuhaus aus zu bewundern.

    Mit einer Tiefe von bis zu 1700 Metern ist der Baikal der tiefste See der Erde, er enthält 20 Prozent des weltweiten Süßwasservorkommens. Mit seinen Ausmaßen von etwa 650 km Länge und 78 km Breite gehört er zu den größten Seen unserer Erde. 

    Der Baikalsee.
    © Sputnik / Lydia Weiher

    Mit einem Alter von mehr als 25 Millionen Jahren ist der Baikal auch der älteste See der geologischen Geschichte der Erde. 

    Der Baikalsee besitzt eine einzigartige Flora und Fauna, wobei nur wenige Seen solch eine hohe Artenvielfalt vorweisen können. 

    1996 wurde die Baikal-Region von der Unesco zum Weltnaturerbe erklärt.

    Zum Thema:

    Wintersport mal anders: Eis-Golfen auf dem Baikalsee - VIDEO
    Sternstunden am Baikal: Komet, UFO oder was?
    Psychedelische Landschaften: Der Baikal brennt
    Die schönsten Ecken Russlands: Olchon-Insel im Baikalsee
    Tags:
    UNESCO, Baikalsee, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos