21:09 24 September 2020
SNA Radio
    Videos

    Sea Hunter: USA bald mit Drohnenschiff auf U-Boot-Jagd - VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    101381
    Abonnieren

    Das US-Verteidigungsministerium hat am Donnerstag sein erstes Drohnenschiff ACTUV (kurz für Anti-Submarine Warfare Continuous Trail Unmanned Vessel) in Dienst gestellt.

    Das unbemannte Roboterschiff mit Spitznamen „Sea Hunter“  (deutsch: „Seejäger“) wird zunächst in Testbetrieb genommen, wie das Rüstungsportal Defense One berichtet. Später soll das 40 Meter lange und rund 140 Tonnen schwere Schiff U-Boote aufspüren und verfolgen sowie Minen suchen und Versorgungsmissionen erfüllen. Die Höchstgeschwindigkeit der ACTUV beträgt  27 Knoten (50 km/h).

    Das Schiff wurde von DARPA entwickelt, einer Behörde des US-Verteidigungsministeriums. 

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    • Migranten im neuen Lager Kara Tepe auf der griechischen Insel Lesbos
      Letztes Update: 12:46 18.09.2020
      12:46 18.09.2020

      Migranten treffen im neuen Lager in Kara Tepe ein

      Hunderte Migranten ziehen in das neue Lager in Kara Tepe um, nachdem vor zehn Tagen das Lager Moria durch Brände völlig zerstört wurde.

    • Proteste der Gewerkschaften in Paris, 17. September 2020
      Letztes Update: 14:03 17.09.2020
      14:03 17.09.2020

      Proteste gegen Corona-Konjunkturplan in Paris – Video

      Nach dem Aufruf des Allgemeinen Gewerkschaftsbundes (CGT), gegen den „historischen“ 100-Milliarden-Euro-Coronavirus-Konjunkturplan zur Wiederankurbelung der Wirtschaft zu protestieren, gehen Demonstranten am Donnerstag, dem 17. September, in Paris auf die Straße.

    • Lothar de Maizière vor Michail Gorbatschew (i.d.Mitte) nach der Unterzeichnung des Zwei-plus-Vier-Vertrags in Moskau, 12. September 1990
      Letztes Update: 08:00 12.09.2020
      08:00 12.09.2020

      Lothar de Maizières private Unterschriftensammlung vom Zwei-plus-Vier-Vertrag

      Von

      Vor dreißig Jahren, am 12. September 1990 gaben die „Siegermächte“ in Moskau der Wiedervereinigung Deutschlands auch den internationalen Segen. Lothar de Maizière, der letzte Ministerpräsident der DDR, nutzte die Gunst der Stunde und hielt den historischen Moment der Unterzeichnung des Zwei-plus-Vier-Vertrages auf außergewöhnliche Weise fest.

    • Gedenkveranstaltungen am 11. September in New York
      Letztes Update: 14:47 11.09.2020
      14:47 11.09.2020

      Gedenkveranstaltung im 9/11 Memorial in New York – Video

      Das 9/11 Memorial gedenkt am Freitag, 11. September mit einer privaten Zeremonie der Terroranschläge in New York City vor 19 Jahren.

    Zum Thema:

    Russische Drohnen seit 10. Jahrhundert: Erfolge und Flops
    Pentagon: Mini-Drohne für jeden Soldat
    US-Experten entwickeln neuartige Amphibien-Drohne - VIDEO
    Pentagon gesteht Einsatz von militärischen Drohnen im eigenen Land
    Tags:
    ACTUV, USA