13:20 14 Juli 2020
SNA Radio
    Videos

    US-Matrosen im Ehrenamt: Zerstörer-Besatzung schleppt in Lettland Holzblöcke - VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    124119
    Abonnieren

    Die Marinesoldaten vom US-Zerstörer "USS Donals Cook" haben im Rahmen ihres Besuches in Lettland als Freiwillige im Naturschutzgebiet bei Ligatne ausgeholfen, wie der Pressedienst der US-Botschaft in Lettland in seinem Twitter-Account schreibt.

    Auf Twitter sind auch Bilder und Videos veröffentlicht, die zeigen, wie die Schiff-Besatzung in dem Naturpark Hilfe leisteten. Die Soldaten haben unter anderen auch schwere Holzblöcke getragen, wie die Aufnahmen zeigen.

    ​Zuletzt war die Donald Cook am 13. April in den Schlagzeilen: Russische Su-24-Kampfjets haben laut Generalmajor Konaschenkow gewöhnliche Übungsflüge über internationalem Gewässer der Ostsee absolviert, wobei sich im Bereich der Flugroute, etwa 70 Kilometer vom russischen Marinestützpunkt entfernt, das US-Kampfschiff USS Donald Cook befunden hatte.

    Sobald das US-Schiff in den Sichtbereich der russischen Piloten geraten sei, hätten diese ihre Kampfjets unter Einhaltung aller erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen abgedreht, betonte Konaschenkow.

    „Alle Flüge der russischen Luftstreitkräfte erfolgen in strikter Übereinstimmung mit den internationalen Vorschriften zur Nutzung des Luftraums über internationalen Gewässern“, so der General.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Skandal mit Su-24: Chinesische Experten werfen USA bewusstes Hochspielen vor
    US-Soldaten in die Knie gezwungen – Iran zeigt Video von gestoppten US-Booten
    Moskau „entschärft“ Ostsee-Zwischenfall: Empörung der USA unangebracht
    Ungewollte Annäherung: Russische Kampfjets überfliegen US-Kriegsschiff - VIDEO
    Tags:
    Su-24, USS Donald Cook, Lettland, USA