18:29 26 April 2019
SNA Radio
    Videos

    Berühmte Gletscher-Mumie Ötzi bekommt Nachwuchs - VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    2155

    Die weltberühmte Gletschermumie namens Ötzi, die 1991 in Südtirol gefunden wurde, gibt es jetzt mehrmals. Das Südtiroler Archäologiemuseum in Bozen, in dem die echte Mumie liegt, hat mehrere Kopien aus Harz anfertigen lassen. Die originalgetreuen Rekonstruktionen sind handbemalt.

    Die Kopie sei in einem mehrstufigen Prozess hergestellt und von dem bekannten US-Paläokünstler Gary Staab bearbeitet worden, teilte die Direktorin des Südtiroler Archäologiemuseums, Angelika Fleckinger, bei der Präsentation mit.

    via GIPHY

    „Als Grundlage für die Anfertigung einer Mumienrekonstruktion dienten die bereits bestehenden computertomografischen Aufnahmen des Mannes aus dem Eis“, heißt es auf der offiziellen Internetseite des Museums.

    via GIPHY

    Diese Daten hätten das Nachformen der Mumie in einem 3D-Drucker, Schicht für Schicht, aus Harz und unter Luftabschluss in einem Flüssigkeitsbad erlaubt.

    via GIPHY

    „Nach dem Aushärten des Rohlings wurde die Mumienkopie von dem bekannten US-amerikanischen Paläo-Künstler Gary Staab und seinem Team in mehreren Monaten Arbeit nachmodelliert und handbemalt“, heißt es weiter.

    Von der Mumie wurden insgesamt drei Kopien angefertigt, zwei für die Niederlassungen des Cold Spring Harbor DNA Learning Center in NY und eine für das Südtiroler Archäologiemuseum.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Marketing in Urzeit-Mongolei: Modische Mumie trägt Adidas
    Überreste von unbekannter Urmenschenart in Südafrika entdeckt
    Rom: Polizei hindert deutschen Professor mit Menschenschädel im Gepäck an Heimflug
    Chinesische Archäologen entdecken mysteriöse Grabstätte von 97 Menschen
    Tags:
    Gletscher-Mumie Ötzi, Angelika Fleckinger, Gary Staab, Deutschland