07:25 24 Februar 2018
SNA Radio
    Videos

    Russlands Nationalprojekt Wostotschny: Weltraumbahnhof kurz vor erstem Raketenstart

    Videos
    Zum Kurzlink
    1413

    Am frühen Mittwochmorgen startet die Trägerrakete Sojus-2.1a von Russlands brandneuem Raumbahnhof Wostotschny im Fernen Osten. Sie soll drei Satelliten in den Weltraum bringen.

    Am 23. April wurde die Sojus-Rakete vom technischen zum Startkomplex abtransportiert und bereits auf der Startrampe aufgestellt. Der Raketenstart am 27. April ist für 4.01 Uhr (MEZ) angesetzt.

    Die Sojus-Rakete wird mit drei Satelliten an Bord, die sie auf eine erdnahe Flugbahn bringt, von Wostotschny abheben. Der Satellit Lomonossow ist für wissenschaftliche Experimente zur Untersuchung von transienten Lichtphänomenen und Strahlungswerten der Magnetosphäre der Erde sowie für kosmologische Grundlagenforschungen bestimmt. Der Satellit Aist-2D soll der Fernbeobachtung der Erde dienen. Der Nanosatellit SamSat-218 ist Teil des wissenschaftlichen Komplexes „Kontakt“, zu deren Aufgaben es gehört, Technologien der Steuerung von Kleinsatelliten zu entwickeln.

    Mehr zum Thema: „Generalprobe“ auf russischem Weltraumbahnhof Wostotschny in Bildern

    Das neue Kosmodrom liegt im Amur-Gebiet nahe der Stadt Uglegorsk. Es soll den auf kasachischem Gebiet liegenden Weltraumbahnhof Baikonur entlasten, den Russland seit dem Zerfall der Sowjetunion pachten muss. Die Bauarbeiten hatten 2012 begonnen. Der erste bemannte Start ist für 2023 geplant.

    Zum Thema:

    Russlands neues Fenster ins All: Putin zu Start-Premiere von Wostotschny erwartet
    „Für Verständigung auf Erden“: Putin zu friedlichen Zwecken des neuen Weltraumhafens
    Russland versichert seine Weltraumstarts mit Milliarden Euro
    Wozu Russland das neue Kosmodrom im Osten braucht
    Tags:
    Weltraumbahnhof Wostotschny, Weltraum, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    • US-Raketentriebwerk für Mega-Rakete erreicht Höchstleistung
      Letztes Update: 14:37 22.02.2018
      14:37 22.02.2018

      US-Raketentriebwerk für Mega-Rakete erreicht Höchstleistung - VIDEO

      Die US-Weltraumagentur NASA und das Unternehmen AeroJet Rocketdyne haben zum dritten Mal in diesem Jahr in einem Prüfstand das RS-25- Raketentriebwerk erfolgreich getestet. Der neue Testlauf dauerte 50 Sekunden lang. Dabei erzeugte das RS-25 seine Rekordschubkraft von 113 Prozent, wie die Nasa berichtet.

    • Was zur Hölle ist das? Ufo-Flottille schockiert US-Amerikaner
      Letztes Update: 14:11 22.02.2018
      14:11 22.02.2018

      Was zur Hölle ist das? „Ufo-Flottille“ schockiert US-Amerikaner – VIDEO

      Rund zehn mysteriöse Leuchtobjekte, die sich chaotisch am Himmel über Miami bewegten, sind kürzlich auf Video erfasst worden. Der Augenzeuge Daniel Zeljkovich teilte seine Beobachtungen in der Ufo-Hunters-Gruppe auf Facebook.

    • Basejumper springt vom Hochhaus - Fallschirm öffnet sich nicht
      Letztes Update: 12:18 22.02.2018
      12:18 22.02.2018

      Basejumper springt vom Hochhaus - Fallschirm öffnet sich nicht: VIDEO

      Dieser Basejump hat für einen Adrenalinjunkie aus Stockholm fast ein tragisches Ende genommen: Beim Sprung von einem Hochhaus versagte der Fallschirm, so dass der Mann 75 Meter in die Tiefe stürzte. Augenzeugen haben den Vorfall filmen können.

    • Kreuzen neueste russische Su-57-Jets etwa in Syrien auf?
      Letztes Update: 10:41 22.02.2018
      10:41 22.02.2018

      Kreuzen neueste russische Su-57-Jets etwa in Syrien auf? VIDEO

      Im Internet sind Aufnahmen erschienen, die vermutlich die neuesten russischen Kampfjets des Typs Su-57 in Begleitung eines Su-35-Jagdflugzeugs über Syrien zeigen.