16:59 19 August 2017
SNA Radio
    Videos

    Russischer Nano-Satellit aus 3D-Drucker übermittelt erste Signale aus dem All - VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    0 50611394

    Kosmonauten der russischen Raumfahrtbehörde Roskosmos haben erstmals Testsignale des ersten Nano-Satelliten gesendet und empfangen, der per 3D-Drucker hergestellt wurde, wie die Behörde in einem Facebook-Beitrag mitteilte.

    „Die Roskosmos-Kosmonauten, die im russischen Segment der Internationalen Raumstation ISS arbeiten, haben den Micro-Satelliten ‚Tomsk-TPU-120‘ aktiviert und über ihn Testsignale ausgestrahlt. Das Besondere daran ist, dass sein Gehäuse per 3D-Drucker hergestellt wurde. Der Micro-Satellit erfüllt vor allem eine bildungswissenschaftliche Mission“, so der Beitrag.

    Der Sputnik ist ein vollwertiger Weltraumapparat, der mit Sonnenbatterien, Ladeelementen, Funkgeräten sowie anderen wissenschaftlichen Elementen ausgestattet ist.

    Mehr zum Thema: Russland tüftelt an drahtloser Strom-Übertragung per Laser im All

    Der Satellit „Tomsk-TPU-120“ wurde von der Tomsker polytechnischen Universität im Rahmen einer Vereinbarung über strategische Partnerschaft mit dem Raumfahrtkonzern RKK „Energija“ entwickelt. Der Satellit war mit dem Raumfrachter „Progress MS-02“ zur Internationalen Raumstation ISS gebracht worden.

    Zum Thema:

    Putin: Trotz Problemen auf der Erde – Kooperation im Weltall mit USA wichtig
    Top-50 der Weltverbesserer: Russischer Kosmonaut im „Fortune“-Ranking
    ISS-Kosmonaut: Eine Freundschaft im Weltraum ist für immer
    15 Jahre im Weltraum: Die besten Fotos von der ISS
    Tags:
    Satellit, Tomsk-TPU-120, Internationale Raumstation ISS, RKK Energija, Roskosmos, Weltraum, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    • US-Astronaut Fischer filmt Milchstraße von der ISS aus
      Letztes Update: 09:07 19.08.2017
      09:07 19.08.2017

      US-Astronaut Fischer filmt Milchstraße von der ISS aus - VIDEO

      US-Astronaut Jack Fischer hat von Bord der Internationalen Raumstation ISS ein Video aufgenommen, das die Milchstraße zeigt. Die Aufnahme publizierte er in seinem Twitter.

      0 1398
    • F-35B hebt ab
      Letztes Update: 16:26 18.08.2017
      16:26 18.08.2017

      F-35B hebt ab - VIDEO

      Im Netz sind Aufnahmen der Teststarts mit dem F-35B Lightning II Kampfflugzeug mit voller Waffenlast erschienen, wie der TV-Sender Swesda in seiner Online-Ausgabe berichtet.

      147841
    • Indien: Mutant mit Menschengesicht schockiert die Welt
      Letztes Update: 15:59 18.08.2017
      15:59 18.08.2017

      Indien: Mutant mit Menschengesicht schockiert die Welt - VIDEO

      Ein bizarres Wesen ist in einem indischen Dorf zur Welt gekommen: Bei dem fehlgebildeten Kalb erkennen die Anwohner menschliche Gesichtszüge, wie der TV-Sender Swesda berichtet.

      76843
    • Pforte in ein Paralleluniversum öffnet sich über China
      Letztes Update: 13:54 18.08.2017
      13:54 18.08.2017

      Pforte in ein Paralleluniversum öffnet sich über China – Augenzeugen-VIDEO

      Dieses bizarre Objekt am Nachthimmel über der chinesischen Stadt Jinan hat zahlreiche Augenzeugen verunsichert, schreibt die britische Zeitung „Daily Mail“. Die Aufnahmen, die in den sozialen Netzwerken sofort eine heiße Diskussion auslösten, stammen vom 13. August.

      25206