21:33 15 Dezember 2019
SNA Radio
    Videos

    Ägyptisches Militär zeigt erstmals Wrackteile der EgyptAir-Maschine - VIDEO

    Zum Kurzlink
    EgyptAir-Absturz (39)
    0 419
    Abonnieren
    © Ruptly .

    Das ägyptische Militär zeigt die ersten Bilder von Wrackteilen des abgestürzten EgyptAir-Flugzeugs. Auf den Aufnahmen sind Schwimmwesten, Teile der Außenwand sowie Gepäckstücke zu sehen.

    Die Trümmerteile der Passagiermaschine sowie persönliche Gegenstände von Insassen seien rund 290 Kilometer vor der Küstenstadt Alexandria geortet worden. Dies hatte das Militär am Freitag gemeldet.

    Die Such- und Bergungsoperation im Mittelmeer, an der die Luftstreitkräfte und die Kriegsmarine Ägyptens, Griechenlands, Frankreichs und der USA beteiligt sind, dauert weiter an.

    Der Airbus A320 mit der Flugnummer MS804 war nach Angaben des Flughafens Charles de Gaulle um 23.21 Uhr am Mittwoch in Paris gestartet. Gegen 2.45 Uhr (MEZ) am Donnerstag war er auf einer Höhe von etwa 11.000 Metern vom Radar verschwunden. An Bord hatten sich 66 Insassen und  Mitglieder der Crew befunden. Nach den Angaben der ägyptishen Behörde für Zivilluftfahrt gibt es bislang keine Hinweise auf Überlebende.

    Themen:
    EgyptAir-Absturz (39)

    Zum Thema:

    EgyptAir-Absturz: Cockpit-Gespräche veröffentlicht - AUDIO
    Islamistische Drohworte auf Außenhaut des abgestürzten A320
    Ägyptischer Luftfahrtminister: Keine Überlebenden beim Egypt-Air-Absturz
    EgyptAir-Absturz: Tragische Zeiten für das „Ägyptische Paris“
    Tags:
    Suchoperation, Wrackteile, Flugzeugabsturz, EgyptAir, Alexandria, Mittelmeer, Ägypten
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos