Widgets Magazine
09:03 19 Oktober 2019
SNA Radio
    Videos

    "Where is kravat?": Erdogan zankt mit Tsipras um geschenkte Krawatte

    Videos
    Zum Kurzlink
    15962
    Abonnieren

    Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat bei einem Treffen mit dem griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras am Rande des ersten Weltgipfels für humanitäre Hilfe in Istanbul dem Politiker eine knifflige Frage gestellt: Wieso ist Tsipras ohne die von Erdogan geschenkte Krawatte erschienen?

    Griechenlands Regierungschef Alexis Tsipras trägt allerdings überhaupt keine Krawatten. Dafür gibt es einen Grund: die Schulden des Landes. Er könne sich ein Leben mit Krawatte erst dann vorstellen, wenn sein Land die Krise überwunden habe. So soll er selbst einmal gesagt haben.

    "Where is kravat? (dt.: Wo ist die Krawatte?)," fragte Erdogan Tsipras, wobei er eine Mischung aus Englisch und Türkisch nutzte.

    Der türkische Präsident erinnerte den griechischen Premier daran, dass er ihm doch bei dem letzten Treffen eine Krawatte geschenkt hatte. Tsipras hatte damals Erdogan versprochen, diese beim nächsten Mal zu tragen.

    Zuvor wurde berichtet, dass Tsipras bereits eine Krawatte von dem italienischen Ministerpräsidenten Matteo Renzi geschenkt bekommen hatte und sogar EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker ihm einmal angeboten hatte, seine eigene Krawatte zu leihen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Schmähgedicht-Wettbewerb: Londons Ex-Bürgermeister gewinnt mit Erdogan-Limerick
    PixelHELPER gegen Erdogan – mit Queen und „Völkischem Beobachter“
    Mit Berlins Segen: Erdogan ist der Willkürherrschaft nah wie nie – Ex-EU-Botschafter
    „Hitler-Erdogan“ – Kunst-Protest an Türkischer Botschaft in Berlin
    Tags:
    Matteo Renzi, Jean-Claude Juncker, Recep Tayyip Erdogan, Alexis Tsipras, Griechenland, Türkei