04:47 15 November 2019
SNA Radio
    Python attackierte Mann auf der Toilette

    Blutiger Toiletten-Terror: Riesen-Python verbeißt sich in „bestem Stück“ - VIDEO

    © AP Photo / BBTV CH7 Thailand
    Videos
    Zum Kurzlink
    73712
    Abonnieren

    Dieser Toilettenbesuch hat diesen Mann aus Thailand beinahe das Leben gekostet: Wie aus dem Nichts taucht aus der Toilette eine Python auf und beißt dem Mann in das „nächstbeste“ Körperteil.

    Als sich der 38-jährige Atthaporn Boonmakchuay erleichtern wollte, ist eine rund drei Meter lange Pythonschlange durch die Abwasserleitungen des Hauses bis in die Toilette gelangt, aus der Toilette aufgetaucht und… hat mit scharfen Zähnen zugeschnappt.

    Der Mann hat verzweifelt versucht, die Riesenschlange loszuwerden. Erst nach einer halben Stunde und übermäßigem Blutverlust konnte er sich befreien.

    Noch bevor der Thailänder das Bewusstsein verlor, gelang es ihm, ein Seil um den Kopf des Tieres zu binden und dies an der Badezimmertür zu befestigen.

    Um die Schlange letztlich komplett aus der Toilette zu ziehen, musste gar die Kloschüssel komplett abmontiert werden. Laut "Bangpakong News" soll die Python inzwischen wieder in „auf freiem Fuß“ sein.

    Boonmakchuay erholt sich gegenwärtig im Krankenhaus. Seine Lage sei stabil, berichtet die Zeitung weiter.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Ungewöhnliches Versteck: Dieb stiehlt Python in seiner Hose
    Bitte nicht stören: Python besetzt Badezimmer
    Ungewöhnlicher Fang: Angler zieht Fisch gefüllt mit Giftschlange aus dem Wasser
    Zeitraffer-Video aus Vogelnest: Schlange verschlingt vier Eier
    Tags:
    Schlange, Python, Thailand