03:33 08 Dezember 2019
SNA Radio
    Videos

    Erde auf Neustart: Wie lange sich unser Planet von uns erholen muss - VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    10806
    Abonnieren

    Der YouTube-Kanal „#mind warehouse“ zeigt in seinem neuen Video, wie eine Welt ohne Menschen aussehen würde. Es ist nur ein mögliches, aber erstaunliches Szenario für die Zeit nach dem Weltuntergang. Dem Video zufolge käme es auf der Erde schließlich zu einem echten „Neustart“.

    Kurz nach dem Verschwinden der Menschheit werden alle künstlichen Lichter ausgehen, die Kraftwerke die Rohstoff-Versorgung stoppen. Dies würde schließlich zum Zusammenbruch der ganzen Stromversorgung führen. Als Folge würden alle U-Bahn-Tunnel überflutet, denn die Pumpen ohne Strom  werden nicht weiter funktionieren.

    via GIPHY

    Die Tiere bekämen zunächst auch Probleme, weil es keine Nahrungsversorgung mehr geben würde. So werden Kühe, Schweine in den Ställen oder Hühner in den Käfigen sterben. Das gleiche Schicksal würde auch Zoo- und Haus-Tiere erwarten.

    Längere Zeit ohne Wartung würden die Atommeiler der AKWs explodieren und eine Nuklear-Katastrophe auslösen. Dabei würden wiederum Millionen Tiere an Krebs sterben. Aber von einem solchen Super-Gau würde sich die Erde schnell wieder erholen.

    via GIPHY

    Auch die Satelliten im Weltraum würden ohne Menschen nicht mehr lange funktionieren können und folglich auf Erde stürzen.

    In 300 Jahre könnte die Natur den Planeten zurückerobern. Die verlassenen Gebäude und andere Bauten — Metallkonstruktionen wie der Eiffel-Turm oder Stahlbrücken — werden langsam durch Umwelteinflüsse zerstört. 10.000 Jahre später würden nur wenige Steinmonumente, Überbleibsel der Menschheit, erhalten bleiben, wie die chinesische Große Mauer oder ägyptische Pyramiden.

    via GIPHY

    Das Video endet mit den Worten „Unser Planet kann also auch ohne uns leben, aber wir nicht ohne ihn“.

    Der vor kurzem veröffentliche Clip wurde binnen weniger Tage über zwei Millionen Mal aufgerufen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Angst vor Apokalypse statt Sinn für Humor: Hausbesitzer muss Garten-Gnom entfernen
    US-Amerikaner tötet „Zombie-Freund"
    NASA bereitet sich auf „Armageddon“ vor
    Pentagon wappnet sich für Invasion der Zombies
    Tags:
    Weltuntergang, Natur