12:10 24 April 2019
SNA Radio
    Videos

    Dröhnen der Motoren bis ins Mark: Traktoren-Gebrüll donnert durch südrussische Steppe

    Videos
    Zum Kurzlink
    0 233

    Das einzige Rennen mit Traktoren in Europa, die „Bison-Track-Show 2016“, hat am Wochenende im südrussischen Gebiet Rostow stattgefunden. Sehen sie selbst, wie der Wettbewerb verlaufen ist.

    An dem Wettbewerb nahmen 29 Fahrer aus den russischen Gebieten Rostow, Moskau, Woronesch und Wologodsk, der Region Krasnodar und von der Krim teil.

    Die 14 Kilometer lange Rennstrecke verlief über Gelände, Kieselsteine, gefährliche Kurven, Pisten, Wasserhindernisse, steile Ab- und Auffahrten. Die Fahrer mussten sich bei der voll kontrollierten Traktoren-Steuerung beweisen.

    Mehr zum Thema: Traktor wird Eisbrecher und rettet Versorgungswege in Russland

    Zu dem Rennen wurden ausschließlich Landwirtschaftstraktoren MT3 zugelassen, deren Hubraum nicht mehr als fünf Liter hat.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Russische XXL-Bagger so hoch wie Wohnblöcke: Monster-Baumaschinen in Action - VIDEO
    Wenn Männer richtig baggern: Arbeiter liefern sich Bulldozer-Duell
    Demo auf Traktoren: Finnische Bauern fordern Entschädigung für Russland-Sanktionen
    EU-Bürokratie umgehen: US-Panzer könnten als „Traktoren“ verlegt werden
    Tags:
    Traktor, Rennen, Rostow am Don, Russland