Widgets Magazine
23:32 13 Oktober 2019
SNA Radio
    Tausende Kolumbianer entblößen sich für Spencer Tunick

    Nackt gegen Krieg: Tausende Kolumbianer entblößen sich für einen Amerikaner - VIDEO

    © REUTERS / John Vizcaino
    Videos
    Zum Kurzlink
    11428
    Abonnieren

    Über 6000 Menschen haben sich in der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá für den US-Fotografen Spencer Tunick im Stadtzentrum ausgezogen.

    So demonstrieren die Kolumbianer für den Frieden: Das Land steht kurz vor der Unterzeichnung eines Friedensabkommens mit linken Farc-Rebellen. Damit würde ein jahrzehntelanger Konflikt in dem Land zu Ende gehen.

    "Ich denke, es ist für einen Künstler sehr wichtig, in ein Land zu kommen, in dem es Konflikte gibt. Diese kann man in der Kunst verarbeiten. Und den Körper in die Kunst einbeziehen. Wenn jemand nackt ist, ist er Verbrechen und Gewalt schutzlos ausgeliefert", so Fotokünstler Tunick.

    Tunick ist für seine Nacktfotografien weltweit bekannt. Mehr als 75 Mal hat der US-Fotograf bereits ähnliche Installationen mit Entblößten veranstaltet.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Achtung Nacktradler! Australier entblößen sich für Fahrradsicherheit
    Walk of Shame: Betrogener Mann zwingt Frau zu nackter Wahrheit
    Nackter Lebensmüder lässt sich von Löwen zerfleischen - VIDEO
    Völlig durchgedreht in China: Nackter Hausmeister belästigt auf Schulhof Schülerin
    Tags:
    Spencer Tunick, Bogota, Kolumbien