03:17 24 Oktober 2020
SNA Radio
    Videos

    Patrouillen-Video: Russischer „Nachtjäger“ hält Wache über Syriens Küste

    Videos
    Zum Kurzlink
    Russland vs. Islamischer Staat (888)
    21097
    Abonnieren

    Ein Augenzeuge hat einen russischen Kampfhubschrauber Mi-28 „Nachtjäger“ über der syrischen Küste unweit des Hafens von Tartus gefilmt. Die Aufnahmen zeigen den Helikopter, wie er direkt über der Wasseroberfläche fliegt.

    Vor kurzem war ein anderer russischer Hubschrauber in Syrien gesichtet worden. Dabei hatten IS-Terroristen die eigene gescheiterte Attacke auf einen Mi-28N-Helikopter gefilmt. Die Terror-Milizen versuchten den Angriffshubschrauber aus einem großkalibrigen Maschinengewehr aufzuhalten. Der Mi-28N-Helikopter eröffnete das Gegenfeuer und wich den Terroristen schließlich aus.

    Das russische Verteidigungsministerium hatte Ende März Bilder von den ersten Kampf-Einsätzen von Mi-28-Hubschraubern in Syrien gezeigt. Damals waren mit von Helikoptern abgefeuerten Panzerabwehrraketen IS-Kriegsgeräte bei Palmyra angegriffen worden.

    Russischer Hubschrauber Mi-28N zerstört IS-Panzerwagen in Syrien
    © Sputnik / Verteidigungsministerium Russlands
    Seit dem 27. Februar gilt in Syrien eine Waffenruhe zwischen den Regierungstruppen und bewaffneten Rebellen. Sie nimmt Angriffe auf die vom UN-Sicherheitsrat als terroristisch eingestuften Gruppen aus.

    Die russische Luftwaffe fliegt seit dem 30. September auf Bitten der Regierung in Damaskus in Syrien Angriffe gegen Stellungen der Terrorgruppen Daesh (auch „Islamischer Staat“, IS) und al-Nusra, die in den vergangenen Jahren weite Teile Syriens unter ihre Kontrolle gebracht hatten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Themen:
    Russland vs. Islamischer Staat (888)

    Zum Thema:

    Russische „Nachtjäger “ auf Streife: Terroristen fliehen vor Angriffshelikopter VIDEO
    Sie schlagen zu und verschwinden – Russische Kampfhubschrauber in Syrien im Einsatz
    Russischer Hubschrauber MI-28N in Syrien abgestürzt
    Russische Mi-28N in Syrien: „Wer ins Fadenkreuz gerät, ist nicht zu beneiden“
    Tags:
    Terrorbekämpfung, Mi-28, Al Nusra-Front, Terrormiliz Daesh, Russland, Syrien