02:31 20 November 2019
SNA Radio
    Videos

    Unterwasser-Drill: Panzertechnik im Tauchgang in Südrussland - VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    0 1075
    Abonnieren

    Im südrussischen Wolgograd-Gebiet hat die schwere Panzertechnik Steuerungsübungen beim Überwinden von Wasser-Hindernissen sowie beim Unterwasser-Fahren absolviert.

    An den Drills des russischen Militärbezirkes Süd auf dem Übungsplatz „Prudboi“ sind rund 50 Einheiten der neusten gepanzerten Kriegstechnik im Einsatz gewesen, die erst im letzten Jahr in den Dienst des russischen Verteidigungsministeriums gestellt wurden. Dabei handelt es sich um Panzer des Typs T-90, Schützenpanzer des Typs BMP-2, BMP-3 sowie Panzerwagen BTR-80.

    Selbst bei Null-Sicht haben sich die Militärfahrer ausschließlich an Angaben der Geräte orientieren können. Sie haben ihre Maschinen unter diesen Bedingungen am Gewässergrund entlang gefahren, ohne dabei den Gang umzuschalten, Fahrzeuge aufzuhalten und scharfe Kurven hinzulegen. Die Maschinen mussten auf eine Tiefe von bis zu fünf Meter abtauchen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Panzerwagen Tigr und Co – neueste Militärtechnik aus Russland bei Messe in Paris
    Russland: „Panzerbiathlon“ und „Suworow-Sturm“ im Gebiet Tscheljabinsk
    General: Panzerwettbewerb in Bayern von Russland abgeguckt
    Unbemannter Panzer – neue Waffe für russische Armee in Sicht
    Tags:
    BTR-80, Schützenpanzer BMP-3, BMP-2, Kampfpanzer T-90, Russland