06:53 16 Juni 2019
SNA Radio
    Videos

    „Sensenmann“ gecrasht: IS-Terroristen zeigen „stolz“ US-Kampfdrohne in Syrien - VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    Terrororganisation Daesh (307)
    142922

    Die Milizen der Terrorgruppierung „Islamischer Staat“ (IS, auch Daesh) haben ein neues Video mit Wrackteilen einer US-Drohne veröffentlicht, die in Syrien abgeschossen worden sein soll. Dies berichtet das Internet-Portal „Rusvesna“.

    Die IS-Terroristen behaupten demnach, dass sie die Kampfdrohne MQ-9 Reaper (dt. „Sensenmann“) der US-Luftwaffe im Raum Rakka nahe der Ortschaft Tabka abgeschossen hätten.

    Wie die Pressestelle der US Air Force jedoch erklärte, habe die Terrorgruppierung „Islamischer Staat“ mit dem Drohnen-Absturz nichts zu tun. Der Stückpreis eines solchen unbemannten Flugapparates vom Typ MQ-9 Reaper beträgt rund 16,9 Millionen US-Dollar.

    Video: Kampf-Hubschrauber aus Russland vernichten IS-Kolonne

    „Die MQ-9 Reaper der US-Luftwaffe stürzte im Norden Syriens am 5. Juni 2016 gegen 7:10 Uhr Ortszeit ab. Sie wurde von einem Flugzeug der Koalition abgeschossen und ist nicht  in die Hände der Terroristen geraten “, so  die Mitteilung der US-Behörde.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Themen:
    Terrororganisation Daesh (307)

    Zum Thema:

    Hoch über Syrien: Terroristen feuern auf russischen U-Boot-Jäger-„Bären“ - VIDEO
    Mi-28N-Helikopter vs. IS: „Nachtjäger“ lässt seinen Zorn an Terroristen aus – VIDEO
    TOS vs. IS: Schwerer Raketenwerfer aus Russland in Aktion im Irak - VIDEO
    „Alligator“ auf Jagd: Russischer Ka-52-Angriffshelikopter im Syrien-Einsatz – VIDEO
    Tags:
    Drohne, Reaper, Terrormiliz Daesh, Rakka, Syrien