SNA Radio
    Videos

    Explosive Kriegs-Überbleibsel: Deutsche Freifallbombe auf der Krim entschärft - VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    4554

    In der Krim-Hauptstadt Simferopol haben Angler im Fluss Salgir einen gefährlichen Fund aus der Zeit des Zweiten Weltkrieges gemacht – eine Freifallbombe FAB-205 aus deutscher Produktion. Dies berichtete die Presse-Stelle des russischen Katastrophenschutzministeriums.

    Die 250-Kilogramm-Weltkriegsbombe wurde unter einer Eisenbahnbrücke unweit des Bahnhofs von Simferopol gefunden. In direkter Nähe zum Fundort befindet sich auch eine Autobrücke, die die Stadt mit dem Flughafen verbindet.

    Die Polizei riegelte die Umgebung zur Sicherheit ab und sperrte vorübergehend auch die Eisenbahnstrecke.

    Sprengstoff-Spezialisten bargen die Bombe und brachten sie aufs Testgelände des Ministeriums, wo das Geschoss später erfolgreich entschärft wurde.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Neu-Moskau: Seit Krieg nicht nutzbare Landwirtschaftsflächen von Munition geräumt
    Absturz vor 73 Jahren: Sowjetischer Pilot in Weltkriegs-Bomber geborgen - VIDEO
    Fliegende Kampfmaschine: Sowjetischer Panzerknacker im Schwarzen Meer geborgen VIDEO
    Kraftprotzende Giganten der Lüfte
    Tags:
    Bombe, Zweiter Weltkrieg, Simferopol, Krim, Russland