11:04 26 Februar 2017
Radio
    Videos

    Im Google-Earth-Zoom: Alien-Jäger entdecken Monster-Spinne - VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    0 8514528

    Die Verschwörungstheoretiker der Gruppe „MexicoGeek“ haben eine neue unheimliche Entdeckung auf Google Earth gemacht: eine gewaltige Spinne, in etwa so groß wie ein Bus.

    Das auf YouTube hochgeladene Video zeigt, wie diese monströse Spinne auf einer Insel vor der Küste Mexikos in der Sonne liegt.

    Viele Skeptiker sowie viele anerkannte Medien zweifeln an der Echtheit der Aufnahmen. In ähnlichen Fällen werden oft genauere Koordinaten der Sichtungen angegeben, was aber bei diesem Fund nicht der Fall ist.

    Auch der Ufo-Enthusiast und Betreiber der einschlägigen Internetseite „UFO Sightings Daily“, Scott C. Waring, fragte seine Kollegen in den Kommentaren nach dem YouTube-Video nach den Koordinaten und dem Land, wo diese „Spinne“ entdeckt wurde.

    Video: Google-Earth wirft Fragen auf — Was taucht da in der wilden Antarktis auf?

    Das Phänomen, in einfachen Dingen oder Mustern Gesichter oder bereits bekannte Wesen sowie Gegenstände zu sehen, wird wissenschaftlich als Pareidolie bezeichnet.

    Zum Thema:

    Außerirdische Prachtbauten? Google Earth zeigt Riesensäulen auf dem Mond - VIDEO
    Abgestürztes Alien-Raumschiff auf Google Earth in USA entdeckt
    Alien-Angriff auf IS-Basis in Türkei? Ufo-Fans hellauf begeistert VIDEO
    UFO-Experte: Google Maps zeigt geheimen Alien-Stützpunkt in den USA
    Tags:
    Google-Karte, Google, Mexiko
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos