19:18 11 Dezember 2019
SNA Radio
    Videos

    Erstmals seit 30 Jahren: Erdbeben in Ost-Ukraine – VIDEOS

    Videos
    Zum Kurzlink
    3857
    Abonnieren

    Ein Erdbeben der Stärke 4,8 auf der Richterskala hat Bewohner der ostukrainischen Städte an Sonntag aufgeschreckt: Laut einigen Medienberichten waren die Menschen vor Angst in die Luftschutzbunker geeilt.

    Eine Überwachungskamera vermutlich in der ostukrainischen Stadt Melitopol hat das Erdbeben aufgezeichnet, dessen Nachbeben auch in weiteren Städten der Ostukraine und teilweise in der russischen Region Rostow-am-Don zu spüren waren.

    Erdbeben (Symbolbild)
    © AFP 2019 / Richter magnitude scale
    Die Bilder aus einem Laden zeigen, wie das Gebäude einige Sekunden lang tatsächlich erschüttert wird. Einer der Mitarbeiter zeigt sich besorgt und versucht, Kunden nach den Geschehnissen zu fragen.

    In einem anderen Video erwägen Einwohner von Mariupol sogar einen vermutlichen Artillerie-Schlag gegen die Stadt. Aber sie kommen zu dem Schluss, dass es sich um keinen Artillerie-Beschuss handeln könne. 2014 war die ostukrainische Hafenstadt Mariupol an der Küste des Asowschen Meeres zwischen Militär und bewaffneten Regierungsgegnern hart umkämpft worden.

    Das Erdbeben der Stärke 4,8 mit dem Epizentrum in zehn Kilometer Tiefe ereignete sich am Sonntag gegen 11.15 Uhr Ortszeit im Raum von Mariupol. Dies meldete der Geologische Dienst der USA. Laut der Behörde ist in den kommenden Stunden, Tagen oder sogar Wochen mit einer Aftershock-Serie zu rechnen.

    Das Seismologische Zentrum Europa-Mittelmeer (EMSC) hat ein Erdbeben der Stärke 4,6 auf der Richterskala mit dem Epizentrum rund 78 Kilometer von Donezk entfernt gemessen.

    Die Stöße haben die Anwohner von Melitol, Berdjansk, Donezk, Rostow-am-Don und anderen Ortschaften gespürt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Folgen schlimmer als Fukushima – USA droht Erdbeben der Stärke 9
    Ecuador von Erdbeben der Stärke 6,7 erschüttert
    Erdbeben gefilmt: Amateuraufnahmen zeigen Erdstöße in Ecuador
    Erdbeben der Stärke 6,4 erschüttert Japan
    Tags:
    Erdbeben, Mariupol, Ukraine