11:24 21 Februar 2020
SNA Radio
    Videos
    Zum Kurzlink
    Olympia Rio-2016 (173)
    1347
    Abonnieren

    Die Olympischen Spiele in Rio liefern immer wieder verstörende Bilder von Wettkämpfen. Während die jüngste Horror-Landung eines französischen Turners vielen noch vor Augen steht, ist es in der Nacht zum Donnerstag zu neuen Drama-Szenen gekommen, diesmal im Gewichtheben. Dabei konnte man gut sehen, wie der Ellenbogen-Knochen des Sportlers zerbrach.

    Beim Versuch, 195 Kilogramm zu stoßen, klappte dem Armenier sein linker Ellenbogen weg, wie diese Aufnahmen zeigen. Im Finale der Klasse bis 77 Kilogramm war der Gewichtheber Andranik Karapetyan auf Medaillenkurs. Doch dann passierte es: Der Ellenbogen gab unter dem enormen Gewichtdruck nach und klappte schließlich nach hinten weg.

    Der Sportler ließ sofort die Hantel fallen, dabei schrie er vor Schmerzen und ging in die Knie. Sofort eilten sich seine Betreuer zu Hilfe und führten den verletzten Gewichtheber aus der Arena.

    Wie schwer die Verletzung ist, ist bisher unklar.

    Am Ende ging Gold an Nijat Rahimov (aus Kasachstan). Silber gewann der Chinese Lu Xiaojun, Bronze holte Mohamed Ihab Youssef (Ägypten).

    Zuvor hatten die Bilder der schweren Verletzung eines französischen Kunstturners vom vergangenen Samstag für einen Riesen-Schock gesorgt. Beim olympischen Sprungwettbewerb war Samir Ait Said unglücklich gelandet und hatte einen kompletten Bruch des linken Unterschenkels erlitten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    • Jung, clever, russisch: Hamburger Linke-Kandidatin kämpft gegen den Mainstream
      Letztes Update: 08:00 21.02.2020
      08:00 21.02.2020

      Jung, clever, russisch: Hamburger Linke-Kandidatin kämpft gegen den Mainstream – Exklusiv

      Von

      Was hat internationale Friedenspolitik mit der kommenden Wahl in Hamburg zu tun? Die Antwort verkörpert Linda Moulhem Arous. Die 21-Jährige kandidiert in der Hansestadt für DIE LINKE, sie ist auch mit der Bundespartei gut vernetzt. Als Hamburgerin mit russischen und syrischen Wurzeln hat sie einen scharfen Blick auf Innen- und auch Außenpolitik.

    • Schwierige Vorzeichen: Hamburger CDU setzt auf eigene Taktik
      Letztes Update: 08:00 20.02.2020
      08:00 20.02.2020

      Schwierige Vorzeichen: Hamburger CDU setzt auf eigene Taktik – Exklusiv

      Von

      Hamburg ist traditionell ein eher sozialdemokratisches Pflaster. Geschlagen geben will sich die dortige CDU bei der Bürgerschaftswahl aber nicht. Spitzenkandidat Marcus Weinberg setzt deshalb vor allem auf kommunale Themen. Als Bundestagsabgeordneter weiß er aber auch um die Probleme der Bundespartei, die der Hamburger CDU das Leben schwer machen.

    • „Baikal Ice Storm“-Rennen: Bei Extremwetter 200 Kilometer über Eis
      Letztes Update: 18:17 17.02.2020
      18:17 17.02.2020

      „Baikal Ice Storm“-Rennen: Bei Extremwetter 200 Kilometer über Eis – Video

      Tiefe Temperaturen, große Windstärke, Risse im Eis und über 200 Kilometer gefrorene Fläche. Jedes Jahr findet das Rennen „Baikal Ice Storm“ auf dem sibirischen Riesensee statt.

    • Und so nagelt man Bretter mit einer Banane zu: Das Leben bei -50 Grad Celsius
      Letztes Update: 17:14 14.02.2020
      17:14 14.02.2020

      Und so nagelt man Bretter mit einer Banane zu: Das Leben bei -50 Grad Celsius

      In der russischen Kleinstadt Njurba (Sacha) zeigt ein Einwohner wie es sich anfühlen kann, bei -53 Grad zu leben. In einem Video nimmt er auf, was passiert, wenn man Alltagsgegenstände bei den eisigen Temperaturen draußen lässt. So zerspringen Früchte wie Scherben und textile Stoffe kann man zerreißen wie Papier.

    Themen:
    Olympia Rio-2016 (173)

    Zum Thema:

    Großbritannien meldet Verlust von neun Gepäckstücken mit Olympia-Ausrüstung in Rio
    Rio: Kajakfahrer stößt mit Sofa zusammen? – Twitter diskutiert
    Stabhochsprung-Königin Issinbajewa: Warum darf sie in Rio nicht auftreten?
    Olympia-Eröffnung: Polizei setzt Tränengas gegen Demonstranten in Rio ein - VIDEO
    Tags:
    Verletzung, Olympische Spiele in Rio de Janeiro, Andranik Karapetyan