14:54 22 Juli 2018
SNA Radio
    Videos

    Anfall vor laufender Kamera? Clintons „Kopfschütteln“ sorgt für Spekulationen – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    Präsidentenwahl in USA (2016) (443)
    3824013

    Im US-Wahlkampf zählen jede kleinste Aussage und Geste: Nun schafft dieses Video Raum für Spekulationen um den Gesundheitszustand der US-Präsidentschaftskandidatin der Demokraten, Hillary Clinton.

    Kann man diese Aufnahmen als angeblichen Beweis dafür nutzen, dass es Clinton gesundheitlich nicht gut geht? Die Frage bleibt offen.

    Bei einem Besuch Clintons in einem Muffin-Laden am 10. Juni in Washington, wo sie im Rahmen ihres Vorwahlkampfes um Stimmen warb, passierte ein seltsamer Vorfall, schreibt „Daily Mail“.

    Bei all dem Rummel um die Politikerin schüttelte die Präsidentschaftskandidatin sekundenlang ganz übertrieben den Kopf. Danach, als wäre nichts passiert, empfahl Clinton den Reportern einen Eistee, ließ sich fotografieren und ging hinaus.

    Zusammen mit dem danach geschehenen Zwischenfall auf einer Treppe, wo Clinton beim Hochsteigen auf fremde Hilfe angewiesen war, verbreiteten sich weitere Gerüchte über die angeblich miserable Gesundheit der Demokratin. Später wurde aber klar, dass die Aufnahmen bereits im Februar gemacht wurden, als Clinton beinahe ausgerutscht war.

    Themen:
    Präsidentenwahl in USA (2016) (443)

    Zum Thema:

    Hillary Clinton: Statt Bikini nun eine Burka
    Hillary Clinton tanzt sich in den Mem-Olymp – VIDEO
    „IS-Gründerin Clinton”: US-TV unterbricht Trumps Live-Speech – VIDEO
    „Tötung und Verleumdung“: Angehörige der Bengasi-Opfer verklagen Hillary Clinton
    Tags:
    Gesundheit, US-Präsidentschaftswahl 2016, Hillary Clinton, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos