14:14 22 Februar 2019
SNA Radio
    Videos

    Kalaschnikow zum Mitnehmen: Moskauer Flughafen um eine Attraktion reicher – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    16810

    Der Kalaschnikow-Konzern hat am Moskauer Flughafen Scheremetjewo sein erstes Marken-Geschäft eröffnet. Nun können diejenigen, die sich noch keine Souvenirs aus Russland besorgt haben, ein wirklich ausgefallenes Mitbringsel aussuchen.

    Kalaschnikow“ ist eine der populärsten Markenfirmen, die man mit Russland assoziiert. Aus diesem Grund freuen wir uns, eine Möglichkeit anzubieten, ein Souvenir unserer Marke aus Russland mitnehmen zu können“, erklärte der Marketing-Direktor des Konzerns, Wladimir Dmitrijew, bei der Eröffnung des Shops.

    In dem Laden kann man Souvenirs sowie Klamotten und Taschen mit Kalaschnikow-Logo kaufen. Außerdem kann jeder Interessierte über 18 Jahren auch kleine Waffen-Modelle shoppen. Bis Ende September ist auch Spezialkleidung sowie Jagdausstattung unter der Marke „Baikal“ erhältlich.

    Video: Lebensgefährliche Angeberei — Wenn Kontrolle über Kalaschnikow verloren geht

    Der Kalaschnikow-Konzern ist einer der wichtigsten Rüstungshersteller Russlands. 51 Prozent seiner Aktien gehören der staatlichen  Rüstungs- und Technologieholding Rostec. Die Erzeugnisse dieses Konzerns werden in 27 Länder exportiert. Sie sind weltbekannt unter den drei Produktmarken „Kalaschnikow“ – Waffen fürs Militär, „Baikal“ – Jagdgewehre und Waffen mit ziviler Zweckbestimmung sowie „Izhmash“ – Sportwaffen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    • Was die deutschen Beauties noch zu bieten haben – Miss Germany
      Letztes Update: 14:35 20.02.2019
      14:35 20.02.2019

      Was die deutschen Beauties noch zu bieten haben – Miss Germany VIDEO, Teil 2

      Im Miss-Germany-Camp auf Fuerteventura ging es von Fotoshooting zu Workshop und von Workshop zu Fotoshooting. Doch abseits der medialen Schönheitsproduktion gab es manch ruhige Minute, um die Damen persönlich kennenzulernen. Sputnik hat diese Chance genutzt und stellt hier einige der vielseitigen Teilnehmerinnen vor.

    • Sonne, Strand und nackte Haut: Hinter den Kulissen von Miss Germany
      Letztes Update: 13:42 14.02.2019
      13:42 14.02.2019

      Sonne, Strand und nackte Haut: Hinter den Kulissen von Miss Germany – VIDEO, Teil 1

      Bevor die Miss Germany 2019 gekürt wird, wurden die 16 Missen im Miss Germany Camp auf der Kanarischen Insel Fuerteventura in Workshops ausgebildet und in Fotoshootings abgelichtet. Bei sonnigem Wetter hatten die Damen außerdem die Gelegenheit, mitten im Winter einen Hauch Sommer zu erhaschen. Sputnik war hinter den Kulissen bei Miss Germany dabei.

    • 30 Jahre alleine im Permafrost
      Letztes Update: 18:52 03.02.2019
      18:52 03.02.2019

      VIDEO: 30 Jahre alleine im Permafrost

      Der Eremit Timofey Mentschikov lebt seit fast 30 Jahren in einer winzigen Hütte in Jakutien, der kältesten Region der Erde, allein und isoliert von der modernen Welt.

    • 750.000 Euro für russische Geschichte – Seltene Platin-Rubel in Berlin versteigert
      Letztes Update: 10:30 02.02.2019
      10:30 02.02.2019

      750.000 Euro für russische Geschichte – Seltene Platin-Rubel in Berlin versteigert

      von Andreas Peter

      In Berlin wurden drei sehr seltene so genannte Platin-Rubel versteigert. 750.000 Euro bezahlte ein unbekannter Bieter für die 1839 geprägten Münzen. Das Besondere ist nicht nur das für Münzen nicht so häufig verwendete Edelmetall. Die Münzen haben eine lückenlos dokumentierte Herkunft und direkten Bezug zur ehemaligen russischen Zarenfamilie.

    Zum Thema:

    Gefährliches Kalaschnikow-Geballer: Unbekannte schießen wild um sich - VIDEO
    Kalaschnikow-Durchschlagskraft am eigenen Leibe testen
    Kalaschnikow jetzt auch auf See
    Die legendäre Kalaschnikow-Maschinenpistole
    Tags:
    Scheremetjewo, Kalaschnikow, Moskau, Russland