04:30 25 Juni 2018
SNA Radio
    Videos

    Kalaschnikow zum Mitnehmen: Moskauer Flughafen um eine Attraktion reicher – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    0 6810

    Der Kalaschnikow-Konzern hat am Moskauer Flughafen Scheremetjewo sein erstes Marken-Geschäft eröffnet. Nun können diejenigen, die sich noch keine Souvenirs aus Russland besorgt haben, ein wirklich ausgefallenes Mitbringsel aussuchen.

    Kalaschnikow“ ist eine der populärsten Markenfirmen, die man mit Russland assoziiert. Aus diesem Grund freuen wir uns, eine Möglichkeit anzubieten, ein Souvenir unserer Marke aus Russland mitnehmen zu können“, erklärte der Marketing-Direktor des Konzerns, Wladimir Dmitrijew, bei der Eröffnung des Shops.

    In dem Laden kann man Souvenirs sowie Klamotten und Taschen mit Kalaschnikow-Logo kaufen. Außerdem kann jeder Interessierte über 18 Jahren auch kleine Waffen-Modelle shoppen. Bis Ende September ist auch Spezialkleidung sowie Jagdausstattung unter der Marke „Baikal“ erhältlich.

    Video: Lebensgefährliche Angeberei — Wenn Kontrolle über Kalaschnikow verloren geht

    Der Kalaschnikow-Konzern ist einer der wichtigsten Rüstungshersteller Russlands. 51 Prozent seiner Aktien gehören der staatlichen  Rüstungs- und Technologieholding Rostec. Die Erzeugnisse dieses Konzerns werden in 27 Länder exportiert. Sie sind weltbekannt unter den drei Produktmarken „Kalaschnikow“ – Waffen fürs Militär, „Baikal“ – Jagdgewehre und Waffen mit ziviler Zweckbestimmung sowie „Izhmash“ – Sportwaffen.

    Zum Thema:

    Gefährliches Kalaschnikow-Geballer: Unbekannte schießen wild um sich - VIDEO
    Kalaschnikow-Durchschlagskraft am eigenen Leibe testen
    Kalaschnikow jetzt auch auf See
    Die legendäre Kalaschnikow-Maschinenpistole
    Tags:
    Scheremetjewo, Kalaschnikow, Moskau, Russland

    Mehr Videos