07:51 07 April 2020
SNA Radio
    Videos

    Iran-Basis: Hier startet Russlands Luftwaffe zu Anti-Terror-Kampf nach Syrien - VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    Russland vs. Islamischer Staat (888)
    41114
    Abonnieren

    Diese Aufnahmen zeigen zum ersten Mal die russischen Kampfjets des Typs Su-34 auf dem iranischen Stützpunkt Hamadan. Das Video hat das russische Verteidigungsministerium am Mittwoch veröffentlicht.

    Seit zwei Tagen fliegt die russische Luftwaffe von hier aus Angriffe: Die neuesten Bilder zeigen, wie die russischen Su-34 die Hamadan-Basis im Westen des Irans verlassen und zu Anti-Terror-Einsatz in Syrien aufbrechen. Neben dem Start der Jets in Richtung der syrischen Provinz Deir ez-Zor werden auch die Luftschläge selbst gezeigt.

    Nach jüngsten Angaben wurden bereits zwei IS-Kommandostellen und Feldlager sowie mehr als 150 Terroristen vernichtet.

    Russische Bomber-Angriffe vom Iran aus: „Dies ändert völlig die Kräftekonstellation“

    Die russische Luftwaffe hatte den iranischen Militärstützpunkt Hamadan erstmals am 16. August für ihre Flüge gegen IS-Stellungen in Syrien genutzt und ist in dem Land zeitweilig stationiert. Neben dem Iran hat mittlerweile auch der Irak seinen Luftraum für Russlands Luftstreitkräfte geöffnet.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Themen:
    Russland vs. Islamischer Staat (888)

    Zum Thema:

    Iran: Russland nutzt Stützpunkt Hamadan nur zum Nachtanken von Kampfflugzeugen
    Russland bezieht Iran in Anti-Terror-Lufteinsatz in Syrien ein
    Pentagon reagiert auf von iranischem Stützpunkt geführte russische Luftschläge
    Ausschusschef: Russische Luftwaffe kann im Iran dauerhaft stationiert werden
    Tags:
    Terrorismus, Terrorbekämpfung, Terrormiliz Daesh, Hamadan, Russland, Iran, Syrien