01:33 17 Dezember 2017
SNA Radio
    Videos

    Großübungen zu Wasser: Manöver der Schwarzmeer- und Kaspi-Flotte aus der Luft – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    0 882

    Die russische Schwarzmeerflotte hat im Rahmen der strategischen Kommando- und Stabsübungen „Kaukasus 2016“ die Seelandung geübt, bei der auch die großen Landungsschiffe „Zesar Kunikow“, „Saratow“, „Asow“ und „Nikolai Filtschenkow“ im Einsatz waren. Wir zeigen Ihnen die Luftaufnahmen der großangelegten Marine-Manöver.

    Die Angriffsgruppen trainierten zudem die Überwasserschiffs-, Luft-, U-Boot- sowie Unterwasser-Sabotage-Abwehr zu Wasser.

    Zur gleichen Zeit verliefen bei der Kaspischen Flottille die Übungen zur Einschiffung des Personals und des Kriegsgeräts auf Landungsboote, welche sich später zu einer Marinelandungsgruppe bildeten.

    Unter anderem werden auch Trainings zur Steuerung der Kriegstechnik und Schießübungen durchgeführt. Die Marineinfanterie übt während der taktischen Übungen auch zweckbestimmte Aufgaben.

    Zum Thema:

    Manöver „Kaukasus 2016“: Start von Raketen-Systemen S-400 und S-300 geplant
    Manöver überall in Europa: „Kaukasus 2016“ vs. „Ample Strike“
    Südwestlicher Probealarm – gerichtet gegen potentielle Sabotage - VIDEO
    Russische Armee übt mit Panzern und Haubitzen im Kaukasus
    Tags:
    Manöver, Kaukasus 2016, Kaspi-Flotte, Schwarzmeerflotte, Russland

    Mehr Videos