15:45 17 November 2018
SNA Radio
    Videos

    Region geopolitischer Interessen: Russland und China üben im Südchinesischen Meer

    Videos
    Zum Kurzlink
    Allianz von Russland und China (51)
    0 391

    Russland und China haben am Montag die achttägigen gemeinsamen Manöver „Maritimes Zusammenwirken 2016“ im Südchinesischen Meer gestartet. Wir zeigen Ihnen die ersten Bilder vom Deck des großen U-Boot-Jägers „Admiral Tribuz“ der russischen Pazifik-Flotte, der bei den Marine-Übungen zum Einsatz kommt.

    Bei den russisch-chinesischen Marine-Übungen sind insgesamt zwei U-Boote, 13 Überwasserkriegsschiffe, rund 20 Flugzeuge und Hubschrauber, mehr als 250 Militärs sowie zwölf Amphibienfahrzeuge im Einsatz.

    Zu den Manövern im Südchineschischen Meer war am Montag ein russischer Schiffsverband der Pazifik-Flotte in die chinesische Küstenstadt Zhanjiang eingetroffen.

    Dazu gehören die U-Boot-Jäger „Admiral Winogradow“ und „Admiral Tribuz“, das große Seelandungsschiff „Pereswet“, der Schlepper „Alatau“ sowie das Tankschiff „Petschenga“.

    Russland und China üben auf See: „Wegen zunehmender Aktivitäten der US-Navy“

    Das Manöver „Maritimes Zusammenwirken“ findet seit 2012 jährlich statt. Diesmal wird erstmals im Südchinesischen Meer geübt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    • Ursula von der Leyen vor den Bundeswehr-Soldaten auf dem Militärstützpunkt Niederstetten (Archivbild)
      Letztes Update: 17:27 15.11.2018
      17:27 15.11.2018

      VIDEO Bundeswehr wieder Terrorjäger in Afrika – Doch eigentlich jagt man Migranten

      von Andreas Peter

      Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat im Niger ein Bundeswehrcamp eröffnet. Sie brachte die ersten von insgesamt 53 Fahrzeugen mit, die für die nigrische Armee gedacht sind. „Ertüchtigung“ heißt das Programm, das helfen soll, die Flüchtlingsroute nach Libyen zu schließen. Die Interessen Nigers spielen eine untergeordnete Rolle.

    • Von Moskau nach Berlin ohne Zeitverschiebung – Moskauer Tage in Berlin
      Letztes Update: 13:12 15.11.2018
      13:12 15.11.2018

      VIDEO Von Moskau nach Berlin ohne Zeitverschiebung – Moskauer Tage in Berlin

      von Andreas Peter

      In Berlin haben „Moskauer Tage“ begonnen. Die russische Hauptstadt ist Partnerstadt Berlins und präsentiert Kultur, Sport und Wissenschaft der 12-Millionen-Metropole, die auch ein Zentrum der russischen Wirtschaft ist. Sputnik sprach mit dem Minister der Regierung Moskaus für außenwirtschaftliche und internationale Verbindungen, Sergey Cheremin.

    • Anne Will zeigte wieder: Dank dieser Opposition überlebt GroKo jedes Wahlfiasko
      Letztes Update: 18:27 29.10.2018
      18:27 29.10.2018

      Anne Will zeigte wieder: Dank dieser Opposition überlebt GroKo jedes Wahlfiasko - VIDEO

      von Andreas Peter

      Die Landtagswahl in Hessen hat CDU und SPD erneut dramatische Verluste im zweistelligen Prozentbereich beschert. Die Große Koalition in Berlin, mitsamt ihrer Kanzlerin, ist schwer angeschlagen. Aber noch immer muss sie sich nicht ernsthaft Sorgen machen. Dank einer zerstrittenen Opposition. Wie die ARD-Sendung „Anne Will“ zeigte.

    • ARD-Moderatorin Anne Will (Archivbild)
      Letztes Update: 18:51 15.10.2018
      18:51 15.10.2018

      VIDEO: Erdrutsch ohne Erde – Wie bei „Anne Will“ die Bayernwahl (v)erklärt wird

      von Andreas Peter

      Nach der Landtagswahl in Bayern überschlagen sich die Interpretationen. Die ausgiebige Befassung mit den großen Verlusten von SPD und CSU sowie den großen Gewinnen von AfD und Grünen verdeckt, dass sich im Kern nicht wirklich etwas verändert hat. Das zeigte auch die ARD-Sendung „Anne Will“, die sich Andreas Peter angesehen hat.

    Themen:
    Allianz von Russland und China (51)

    Zum Thema:

    Russischer Vize-Marinechef über Ziel des gemeinsamen Seemanövers mit China
    Militärbündnis: Russland und China lassen sich nicht von den USA einschüchtern
    Australien neugierig auf russisch-chinesische Seemanöver im Südchinesischen Meer
    Russland und China planen Manöver: „Sich dem Druck der USA gemeinsam entgegensetzen“
    Tags:
    Manöver, Maritimes Zusammenwirken 2016, Südchinesisches Meer, China, Russland