Widgets Magazine
05:20 18 August 2019
SNA Radio
    Russlands Präsident wladimir Putin bei den Duma-Wahlen in Russland

    Duma-Wahl in Russland: Putin scherzt über "Gegen alle"-Spalte auf Wahlzetteln - VIDEO

    © Sputnik / Alexey Druzhinin
    Videos
    Zum Kurzlink
    111818

    Russlands Präsident Wladimir Putin hat seine Stimme bei den Wahlen zur Staatsduma (russisches Parlamentsunterhaus) bereits abgegeben. In dem Wahllokal, das sich in dem Gebäude der Russischen Akademie der Wissenschaften am Leninski-Prospekt befindet, stellte sich der russische Staatschef auch einer kniffligen Frage der anwesenden Journalisten.

    Nachdem Wladimir Putin seinen Personalausweis der Wahlkommission vorgelegt hatte, bekam er Stimmzettel. Der Staatschef folgte in eine Wahlkabine, um diese auszufüllen. Danach warf er sie in eine Urne.

    Auf eine Frage der Journalisten, wie er diesen einheitlichen Wahltag verbringen wird, antwortete Putin prompt: „Ich muss zur Arbeit.“

    Außerdem erkundigte sich die Presse danach, ob der Präsident „gegen alle Kandidaten“ gestimmt habe.

    „Wieso? Es gibt solche, für die ich stimme. Wissen Sie das denn nicht?“, so Putin.

    Die ersten Wahllokale öffneten auf der fernöstlichen Halbinsel Kamtschatka und auf Tschukotka um acht Uhr morgens Ortszeit. Die Abstimmung endet um 21 Uhr Moskauer Zeit (20 Uhr MESZ) im Gebiet Kaliningrad, der westlichsten Region Russlands. Daraufhin soll die Zentrale Wahlkommission die Ergebnisse bekannt geben. In Russland werden an diesem Tag mehr als 94.000 Wahlkreise eröffnet.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Staatsduma-Wahl in Russland begonnen
    Vor der Duma-Wahl: Ukrainische Radikale attackieren russische Botschaft – VIDEO
    Poroschenko verbietet russischen Bürgern Duma-Wahl "auf ukrainischem Staatsgebiet"
    Putin zieht Duma-Wahlen um zwei Monate vor
    Tags:
    Duma-Wahl, Wladimir Putin, Russland