07:05 20 September 2020
SNA Radio
    Videos

    Auf die schiefe Bahn geraten: Pilot kämpft gegen Seitenwind - VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    1312
    Abonnieren

    Dieser Pilot erlebt eine brenzlige Landung: Beim Anflug auf den Flughafen Birmingham erwischt ein heftiger Seitenwind den Airbus A321. Die Passagiere müssen die Luft angehalten haben, als die Maschine die Piste verfehlte.

    Der erste Versuch, das Flugzeug aufzusetzen, scheiterte. Die Aufnahmen zeigen, wie der Airbus wegen des starken Windes bereits beim Abstieg gefährlich wackelte. Der Pilot zog die Maschine nach oben und ging in die zweite Runde.

    Noch einmal überflogt das Flugzeug die Piste, der Pilot wagte einen neuen Landeversuch. Zum Glück konnte der Airbus die Bahn gerade so treffen. Sicher, aber richtig durchgeschüttelt, landen die Passagiere in Birmingham.

    Video: Horror-Flug — Passagiere erleiden Schleudertraumata bei Extrem-Turbulenzen

    „Wenn die Bedingungen weniger ideal sind, könnte eine besondere Ordnung von Gebäuden, Erdwällen usw. rund um den BHX (Birmingham Airport – Anm. d. Red.) auch Opfer fordern, wenn der unvorhersehbare Wind ein unglückliches Flugzeug erwischt“, so ein Kommentar unter dem YouTube-Video.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    • Migranten im neuen Lager Kara Tepe auf der griechischen Insel Lesbos
      Letztes Update: 12:46 18.09.2020
      12:46 18.09.2020

      Migranten treffen im neuen Lager in Kara Tepe ein

      Hunderte Migranten ziehen in das neue Lager in Kara Tepe um, nachdem vor zehn Tagen das Lager Moria durch Brände völlig zerstört wurde.

    • Proteste der Gewerkschaften in Paris, 17. September 2020
      Letztes Update: 14:03 17.09.2020
      14:03 17.09.2020

      Proteste gegen Corona-Konjunkturplan in Paris – Video

      Nach dem Aufruf des Allgemeinen Gewerkschaftsbundes (CGT), gegen den „historischen“ 100-Milliarden-Euro-Coronavirus-Konjunkturplan zur Wiederankurbelung der Wirtschaft zu protestieren, gehen Demonstranten am Donnerstag, dem 17. September, in Paris auf die Straße.

    • Lothar de Maizière vor Michail Gorbatschew (i.d.Mitte) nach der Unterzeichnung des Zwei-plus-Vier-Vertrags in Moskau, 12. September 1990
      Letztes Update: 08:00 12.09.2020
      08:00 12.09.2020

      Lothar de Maizières private Unterschriftensammlung vom Zwei-plus-Vier-Vertrag

      Von

      Vor dreißig Jahren, am 12. September 1990 gaben die „Siegermächte“ in Moskau der Wiedervereinigung Deutschlands auch den internationalen Segen. Lothar de Maizière, der letzte Ministerpräsident der DDR, nutzte die Gunst der Stunde und hielt den historischen Moment der Unterzeichnung des Zwei-plus-Vier-Vertrages auf außergewöhnliche Weise fest.

    • Gedenkveranstaltungen am 11. September in New York
      Letztes Update: 14:47 11.09.2020
      14:47 11.09.2020

      Gedenkveranstaltung im 9/11 Memorial in New York – Video

      Das 9/11 Memorial gedenkt am Freitag, 11. September mit einer privaten Zeremonie der Terroranschläge in New York City vor 19 Jahren.

    Zum Thema:

    Fahrwerk versagt: Lettisches Flugzeug schlittert auf der Nase über Landebahn – VIDEO
    Halsbrecherische Piloten landen Frachtflugzeug ohne Fahrwerk „auf dem Bauch“ – VIDEO
    Zwei Flugzeuge landen zeitgleich: Passagier greift sofort zum Handy – VIDEO
    Luftschläge nach Damen-Art: Frauen prügeln sich wild in Flugzeug
    Tags:
    Landung, Airbus A321, Birmingham